mp3 Dateien -Frequenzen tunen und speichern


W
Wali1948
New Member
Beiträge
5
Bassix
ß442
Hallo zusammen, vielleicht bin ich in einem ganz falschen Forum, frage trotzdem mal nach.

Es gibt mp3 Dateien, von alten Swing Orchestern, welche zwischen 380Hz bis 448Hz, aufgezeichnet wurden.
Zum mitspielen müsste man also immer das Instrument (Gitarre od. Bass) verstellen. Tut dem Instr. nicht so gut. Darum die Frage: Gibt es eine Software, wo ich die mp3 Datei auf 440Hz, heute gebräuchlich, hinauf oder hinuntertunen, abspeichern und auf dem Handy so dann anhören kann.

Besten Dank für jede Mitteilung!

Freundliche Grüsse Wali
 
Bassman Spiff
Bassman Spiff
Himbeertoni
Beiträge
303
Lösungen
2
Bassix
ß8.008
Wali,
die Funktion, die Du suchst heisst Pitchen und ist in zahlreichen Tools enthalten. Es gibt zwei Arten vom Pitchen: beim Einen wird Tonhöhe+Geschwindigkeit verändert (das gleiche wenn Du auf einem Plattenspieler die Geschwindikgeit für eine LP erhöhst) und zum Anderen nur die Tonhöhe Pitchen - Geschwindigkeit bleibt. Audacity oder auch KMPlayer können z.B. Pitchen. Allerdings ist das nur ein Schieberegler, bei dem Du allerdings dann ausprobieren musst, ob die Tonhöhe für Dich passt. Teste doch mal bei Gelegenheit, ob Dir das hilft.
 
Tom Sofa
Tom Sofa
Masterpussy
Beiträge
1.495
Bassix
ß40.269
schau mal nach pitchshifting-vst's. da gibts auch freeware. idr. lassen die auch die geschwindigkeit so wie sie ist. deinen vst-fähigen sequenzer (den brauchst du natürlich) läßt du dann auf die mp3 los und lädst dir das vst in den entsprechenden kanal.
 
basshenning
basshenning
Der blaue Bassist...
Beiträge
2.569
Ort
Hamburg
Bassix
ß58.554
Meine Übe-Apo kann das. Pitchen ohne Tempoänderung, auch andersrum und einiges mehr. Anytune
 
tiefesB
tiefesB
même-bas
Beiträge
1.851
Ort
NRW
Bassix
ß27.250
Wie oben erwähnt: Audacity
Bildschirmfoto 2017-05-12 um 17.52.46.png

(nicht von der fehlerhaften Übersetzung "von bis" irritieren lassen)
 
W
Wali1948
New Member
Beiträge
5
Bassix
ß442
!! Allerherzlichsten Dank Ihr Fachmänner:-) Der alte Mann klemmt sich dahinter und versucht's bevor wird's Winter:-)

Beste Grüss Wali
 
MRoyce
MRoyce
Well-Known Member
Beiträge
1.605
Ort
Stuttgart
Bassix
ß40.631
Na ja, Qualität in @zeppo3000's Sinn ist nicht gerade klar beschrieben. Ich wills mal so sagen: Nein, weder ich noch du werden bei einem derart kleinen Pitchshifting einen Unterschied in der Art der Musik hören und wenn, dann wirklich nur in der Tonhöhe. Einfach mal ausprobieren und sich selbst ein Bild machen, so eine DAW wie Audacity oder Reaper ein bisschen bedienen können ist für wirklich jeden Musiker praktisch. Bei Reaper kann man sogar den Algorithmus für den Pitch-Shift auswählen und direkt vergleichen.
 

W
Wali1948
New Member
Beiträge
5
Bassix
ß442
Ja, mein lieber Mann, Bestpractice ist ja noch viel praktischer! Wenn ich dir ein Bier oder mehr spendieren könnte! :-) Herzlichen Dank!
 
5Bässer
5Bässer
Well-Known Member
Beiträge
4.371
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß120.119
Ja, mein lieber Mann, Bestpractice ist ja noch viel praktischer! Wenn ich dir ein Bier oder mehr spendieren könnte! :-) Herzlichen Dank!

Ja, gern, komm halt mal vorbei, wenn Du im schönen Bayern bist, dann gehen wir ins Tegernseer Bräustüberl... und gönnen uns beim Basstalk ein Spezial ;-)
 
W
Wali1948
New Member
Beiträge
5
Bassix
ß442
Udo sang, "ich war noch niemals in New York"...war ich:-) aber noch nie in Bayern:-( Sollte ich in meinen alten Tagen noch tun. Ich erinnere mich nur an Franz Josef Strauss, er haute oft recht auf die Pauke:-) Zurzeit wird Horst Seehofer in der Heute Show oft in die Mange genommen. Günther Beckstein, ein interessanter Typ.

Habe in letzter Zeit etwas Schiss so weit Auto zu fahren. Nur schon in der Schweiz ist es fast eine Zumutung, sich auf der Strasse zu wagen. Alles ist schnell, egoistisch und gefährlich, was da auf den Strasse abgeht.
Etwas anderes, gibt es in der Nähe von deinem Bräustüberl ein "sauberes" Thermalbad und wo wäre das genau? Könnte ja mal einen Badurlaub mit meiner Frau machen...
Gruss Wali
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Beiträge
2.736
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß5.031
Udo sang, "ich war noch niemals in New York"...war ich:-) aber noch nie in Bayern:-( Sollte ich in meinen alten Tagen noch tun. Ich erinnere mich nur an Franz Josef Strauss, er haute oft recht auf die Pauke:-) Zurzeit wird Horst Seehofer in der Heute Show oft in die Mange genommen. Günther Beckstein, ein interessanter Typ.

Habe in letzter Zeit etwas Schiss so weit Auto zu fahren. Nur schon in der Schweiz ist es fast eine Zumutung, sich auf der Strasse zu wagen. Alles ist schnell, egoistisch und gefährlich, was da auf den Strasse abgeht.
Etwas anderes, gibt es in der Nähe von deinem Bräustüberl ein "sauberes" Thermalbad und wo wäre das genau? Könnte ja mal einen Badurlaub mit meiner Frau machen...
Gruss Wali
Wenn Du den Verkehr in der Schweiz schon nicht magst, wirst Du die Lindauer Autobahn hassen, zumindest auf den letzten 50 Kilometern. Die Münchner Autofahrer sind eine Katastrophe, dermaßen viele rücksichtslose A.....löcher. Dazu ein dichtes Netz von Baustellen.
Nicht, dass ich Dir den Bayern-Urlaub vermiesen will, hier ist es echt schön.

Edit: Zum Baden würde ich Dir den Ammersee empfehlen, dann können wir uns gleich auf ein Bier im Strandbad Utting treffen...
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten