Musikladen in Wuppertal gesucht.

Dieses Thema im Forum "Anderes zum Thema Bass" wurde erstellt von badabumbass, 4. Oktober 2010.

  1. badabumbass

    badabumbass New Member

    Bassix:
    ß280
    Hallo,
    ich suche für eine Freundin die mit dem Bassen anfangen will einen Musikladen mit guten kompetenten Personal in Wuppertal.
    Sie hat keine Ahnung vom Bassen will aber im zarten alter von 52 damit beginnen.
    Ich hoffe ihr könnt helfen Lg Bada
     
  2. TheBass

    TheBass Well-Known Member

    Bassix:
    ß44.625
    Hardline Music, Friedrich-Engels-Allee 4, Tel.02024468800, Thomas Berger fragen
     
    cracker jamm gefällt das.
  3. Chuck

    Chuck MusicMan

    Bassix:
    ß639.071
    Es ist nie zu spät. Gruss Chuck, immer noch zarte 52 Jahre alt.
     
  4. airbagger

    airbagger Bergischer Basser

    Bassix:
    ß41.032
    Hardline ist mir auch als erstes eingefallen, ansonsten gibts in Schwelm Doctor Strings, Hattinger Strasse 25, Tel 02336/406688
     
  5. Basserismus

    Basserismus Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.707

    Bin jetzt zwar ein wenig langsam.
    So ungefähr 6 Jahre zu spät.
    Also ich war mal vor 2 Jahren (2014) auf der Durchreise im "Hardline Music".
    War sehr nett da und ich hab mich auch sehr gut mit einem Verkäufer unterhalten können,
    aber es hingen nur gefühlte 1,5 Bässe in dem Laden.
    Das Hauptding waren Gitarren.
     
  6. Catfish

    Catfish Green Mile Walker

    Bassix:
    ß71.998
    Mittlerweile kommen sie auf ca. 15 Bässe. Die meisten davon im preislichen Mittelfeld . Richtig Auswahl hat es leider nur im Store in Köln aber dafür kannst du Kompetenz vergessen. Die haben einfach keine Lust. Gutes hört man von Music World in Brilon und dann hat es noch Beyer Music in Bochum /Wattenscheid . Ist natürlich bei denen ein längerer Weg. Und nicht gerade an einem Samstag empfehlenswert.
     
  7. Basserismus

    Basserismus Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.707

    Bei meinem Besuch im Hardline vor 2 Jahren sagte der Verkäufer, daß die Nachfrage nach Gitarren eindeutig überwiegt.
    Aber 15 Bässe sind ja ein guter Anfang.
    Music Store Köln kenn ich nur über Dritte.
    Und die haben mir alle abgeraten:
    Supermarktatmosphäre.
    Music World Brilon kann ich bestätigen.
    Große Auswahl und trotzdem relaxte Mannschaft.
    Für mich auch nicht so weit weg.
     
  8. tofi1

    tofi1 Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!

    Bassix:
    ß198.022
    Mit 52 hab' ich auch angefangen. Möge sie viel Spaß dabei haben!
     
  9. alice d.

    alice d. Queen of the Bottom, Bitch!

    Bassix:
    ß86.571
    in wuppertal kenn ich nur die herrenboutique lindemann. da hat auch schon der papst gearbeitet...
     
  10. Catfish

    Catfish Green Mile Walker

    Bassix:
    ß71.998
    Den Store kann man mit einem Discounter vergleichen. Ware im Überfluss aber keiner zum beraten. Aber wenn man ungefähr weiß was man möchte ist das schon ok. Wenn es denn ein Einsteigerinstrument sein soll macht man bei Ibanez und Yamaha nichts verkehrt. Da ist die Qualität sehr gut.
     
  11. Basserismus

    Basserismus Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.707
    Also Session Music in Bankfurt hab ich mal an einem Samstag ertragen.
    Das war richtig Scheiße.
    Vor den "Ausprobierräumlichkeiten" war so eine Art Türsteher, weil zu viele
    gleichzeitig die Instrumente ausprobieren wollten.
    Irgendwann hat mich die Riesenauswahl an Bässen da nicht mehr gereizt und dann bin ich in
    die fast leere "Synthesizerabteilung" geflüchtet.
    Kopfhöhrer auf und Ab dafür.
    Wenn Music Store Köln auch so ist, dann ist das nicht so optimal zum in Ruhe probieren.

    Bezüglich Einsteigerinstrumente von Ibanez und Yamaha:
    Sind schon gute Geräte.
    Ich persönlich habe mit Ibanez angefangen und bin auch dabei geblieben.
    Mein Ibanez btb 770 klang im Shootout fast so gut, wie ein dreimal so teurer Esh- Bass.
     
  12. 4low

    4low Über-Bayudankse

    Bassix:
    ß128.389
    ...ich frag mal die Mädels von der Bauchtanzgruppe, vielleicht kennen die ja was...:hat: