Nemesis 2x12 oder Nemesis 2x10 oder Markbass

pieter

Member
Bassix
ß258
Hallo,

Wer hat schon die neue Nemesis combos probiert? Ich interessiere mich an ein Nemesis 2x12. Bin aber gespannt wer schon ein A/B/C test gemacht hat:
A) nemesis 2x12
B) nemesis 2x10
C) Markbass combo (2x10)

Danke!

Pieter
 

Notorius

Member
Bassix
ß2.475
[Wer hat schon die neue Nemesis combos probiert? Ich interessiere mich an ein Nemesis 2x12. Bin aber gespannt wer schon ein A/B/C test gemacht hat:
A) nemesis 2x12
B) nemesis 2x10
C) Markbass combo (2x10)

Danke!

Hallo Pieter,

im Forum vom Bassprofessor wird soeben der Nemesiscombo besprochen. Ein direkter Vergleich wird schwer, da ich keinen Händler kenne, der beides hat. An deiner Stelle würde ich Dirk Hesse vom Vertrieb smile anrufen. Er hat beides und außerdem Eden. Ich habe dein Eindruck, dass er gut berät und dir auch sagen kann, welcher Händler für Dich in Frage käme.

Bässte Grüße

Botoriusd

 

GrooveMinister

New Member
Bassix
ß200
Hm, seltsam, dass ich immer direkt nach letthegroovelive antworte...[8D]

Also ich kenne den Markbass Combo und finde ihn einfach nur geil! Klein, leicht, laut, druckvoll, gut klingend und günstig! Und ich kenne Dirk Heese: Nett, freundlich, kompetent und hilfsbereit!!!!

 

Speedy

New Member
Bassix
ß0
Ich spiele die Markbass 210er im Wedgeformat seit 1/2 Jahr und bin sehr zufrieden. Ausserdem besitze ich noch die Traveller 210 - dann geht´s richtig ab und es gibt keine Schlepperei mehr....
Allerdings: Wenn man die Combo kippt, gehen ziemlich viele Bässe verloren - ist aber bei jeder Wedge-Combo so.
Live reicht die Combo zwar aus, ich nehme aber meistens noch die 210er mit, auf die ich dann gekippter Weise die Combo stelle - man hört sich bestens und untenrum schiebt´s dadurch auch genug!
 

Basslo

New Member
Bassix
ß240
Hab schon mal nen Nemesis 2x10 Combo bei einem Gig probiert. Haben schon Power aber der Sound ist halt eine Geschmackssache. Kommt drauf an was man vorher für einen Amp gespielt hat, höher wertige oder nieder wertige.
 

Newbasser

New Member
Bassix
ß240
Hallo,

ich habe seit einigen Wochen einen NC250 (2 x 10 mit 250 Watt). Ich bin begeistert, zumal ich nicht soviel ausgeben wollte, aber es hat
sich gelohnt. Der Klang ist selbst im größeren Auslastungsgrad
sauber und hat vor allen Dingen viel Druck. Zudem ist der
Verstärker relativ leicht.

Die anderen beiden kenne ich leider nicht. Mit dem NC 250 bin ich
allerdings aufgestiegen von einem Ashdown 5/15 bzw. Behringer Ultrabass
1200, die man jetzt mit gutem Gewissen in die Ecke stellen kann.

Ciao Newbasser
 

Cecil Rhodes

New Member
Bassix
ß0
Leude Leude, hab genau diese beiden Combos erst gestern recht großzügig nebeneinander angespielt..
Markbass 2x10" Little Mark (1000?) und ne (leider) 15" Nemesis..
Also schlecht ist der Nemesis nicht, aber der Mark hat einrfach die wärme, den Druck und das gewisse twang, und der sound ist richtig schön knarrzig und knurrig!
Weiß nicht ich war von begesitert, der sound vom Nemesis war eher 'normal' ohne wirkliche besondere eigenschaften, außer nen recht geilen slapsound!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben