Never underestimate a bass players life...

Doch doch, das stimmt schon.
Der Drummer ist der mit den reichen Eltern, dem ausgebauten Partykeller, der zum Proberaum umfunktioniert wurde und genug geerbter Kohle um sich drei Nutten gleichzeitig leisten zu können.
Der Gitarrist ist der Trottel, der auf die schlecht blondierte Bitch reingefallen ist, über die er dann nach verkackter Beziehung Songs schreiben kann.
Der Basser hingegen hat vor lauter Kümmerei und mangels Gema keine Haare mehr, was aber eigentlich 'ne korrekte Option ist in so'ner Band voller Milchschnittenfressen. Und er muß den Booker ficken, was aber auch ok ist, sonst kriegt er ja eh nix vor's Rohr, er ist ja bloß der Basser.
 

Ray Mahogany

rude finger
Doch doch, das stimmt schon.
Der Drummer ist der mit den reichen Eltern, dem ausgebauten Partykeller, der zum Proberaum umfunktioniert wurde und genug geerbter Kohle um sich drei Nutten gleichzeitig leisten zu können.
Der Gitarrist ist der Trottel, der auf die schlecht blondierte Bitch reingefallen ist, über die er dann nach verkackter Beziehung Songs schreiben kann.
Der Basser hingegen hat vor lauter Kümmerei und mangels Gema keine Haare mehr, was aber eigentlich 'ne korrekte Option ist in so'ner Band voller Milchschnittenfressen. Und er muß den Booker ficken, was aber auch ok ist, sonst kriegt er ja eh nix vor's Rohr, er ist ja bloß der Basser.
:D
 

Tonberry

no͡͏is͏e̵ ̴i̢s̨ ̀l̶̵ì͢f̡̀e͝
Bassix
ß10.882
Also der Typ links, 8/10, would fuck.

Und wer schonmal so unter nem Haufen gelegen hat wie der "Drummer" weiß dass das ganz schrecklich unbequem ist und ruckzuck die Haxn einschlafen. Das ist das erste was ich dabei gedacht habe.

Die verklemmte Olle vom Gitarristen hat noch den BH an. Was für ne Gurke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten