peavey alpha bass neues gehäuse

lordbasstard

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß66.475
hab bald ein paar wochen urlaub. für ne reise reicht das geld nicht, also muss ich mir so die zeit vertreiben und hab mir als projekt überlegt, meinen alten peavey amp mit einem schicken gehäuse mit tolexüberzug zu ummanteln. ich weiß, das ganze ist natürlich unnötig wie ein kropf, aber darum geht es nicht.

nun meine frage: kann ich, wenn das gehäuse groß genug (mywatt-maße) dimensioniert ist und genug lüftungsgitter hat, den lüfter abklemmen, ohne gefahr zu laufen, das was schaden nimmt? den jetzigen geschlossenen blechdeckel würd ich natürlich dann weglassen

der peavey hat 160 watt, die er sich aus 6 x 6L6 röhren holt.

danke schon mal
 
lordbasstard

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß66.475
@rockbass777: danke schon mal für die antwort. was du mir mit dem foto vom laney nexus sagen willst, das kann ich allerdings nur erahnen: es gibt verstärker, die haben dann sogar keinen lüfter obwohl sie noch mehr leistung und röhren haben als der peavey alpha bass?

wenn ich es zu meiner zufriedenheit hinkriege, dann werd ich mal ein paar fotos zeigen.
 
Rockbass777

Rockbass777

Member
Bassix
ß418
naja ich kenn halt ehrer weniger Topteilformatige Heads, die einen Lüfter haben.

du musst halt für genung zugluft und eine vernünftige währmeführung sorgen dann sollte das schon gehen.

du kannst ja deinen mal aufschrauben und ein paar Fotos schicken

PS: Sorry für unklare antwort wollte die eigentlich noch ausbessern aber...[:II]
 
Zuletzt bearbeitet:
lordbasstard

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß66.475
hier mal ein foto:

http://up.picr.de/10477091pw.jpg

groß am innenleben rumbasteln wollt ich nicht. nur den deckel und die evtl die seitenwände weg lassen, den lüfter abklemmen und dann in ein gehäuse, das oben und hinten (und wenn nötig an den seiten) gitter hat.
 
TomM

TomM

Old Fart
Bassix
ß1.108
Im Gegensatz zu den gängigen Röhrentops, bei denen die Röhren in einem gut gelüfteten Bereich oberhalb des Chassis sitzen und der Rest der elektronischen Bauteile unterhalb, steckt hier alles zusammen in einer weitgehend geschlossenen Kiste. Das würde ohne Lüfter dort wohl zu heiss. Und die Konstruktion nachhaltig ändern kannst Du nicht, weil die schweren Trafos an den Seitenwangen hängen. Ich würd die Finger davon lassen.
 
lordbasstard

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß66.475
na gut...menno....

dann werd ich dem teil einfach ein schönes gehäuse verpassen und den lüfter unverändert lassen.

danke fürs fehler vermeiden!
 
lordbasstard

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß66.475
natürlich soll das ganze nur meine eitelkeit bedriedigen und mich ein wenig beschäftigen. ich will, sollte ich den peavey mal wieder aktivieren, nicht so ne häßliche 19zoll kiste auf meinem schönen stack stehen haben...
 
 

Oben Unten