Pickguard für Squier Jazz Bass Classic Vibe 70s 5 V

bud

bud

Active Member
Beiträge
59
Ort
DE, Düsseldorf
Bassix
ß2.561
Hallo zusammen!
Habe leider nichts zum Thema gefunden. Ich suche für meinen Squier Jazz Bass CV 70s 5 Saiter ein Schlagbrett von der Stange. Für 4 Saiter gibt es reichlich im Angebot, aber für einen 5er….. soll halt passen und ich finde nur für Fender USA welche. Würde gerne Sonderanfertigung vermeiden weil teuer.

Könnt ihr mir sagen welche da passen?! Ich suche was in Pearl White / Pearl Cream.

Herzliche Grüße,

Marco
 
Der Preis ist echt günstig! Was mich aber immer verunsichert ist, da steht explizit das die nicht für Squier oder andere geeignet sind. Ein paar neue Löcher bohren ist nichts das Problem, am Pickguard rumfeilen allerdings schon. Sieht meistens unschön aus.

Werde aber wahrscheinlich einfach ausprobieren müssen.
 
Du musst da nichts feilen. Aus meiner Erfahrung (auch mit Fender PGs auf Squier und umgekehrt) kann es nur sein, dass Du

a) neue Löcher bohren musst
b) die Controlplate noch mal ans Pickguard schieben musst (und hier ggf. auch noch mal neue Löcher brauchst)

Bislang hatte ich sonst nie Probleme. Bei dem Preis kann man es aber mal risikieren und schauen, wie es sitzt. Wenn es zuviel Arbeit wird, würde ich mich weiter umschauen, da hält sich die Investition in Grenzen, die man dann als "Verlust" abschreiben müsste ;-)

Und das mit "nicht geeignet" ignoriere ich mittlerweile geflissentlich. Die früheren Squier Serien haben da mehr Probleme gemacht (frühe Affinity und so), aber die CV sind sehr nah an den Standard-Fender-Specs, da dürfte nicht viel Unterschied sein, so dass das ein easy Job sein dürfte.
 
Oder Mal Thomann anschreiben.
Die können auch was "von der Stange" bestellen, was erstmal nicht im Shop gelistet ist.
Hatte ich auch schon gemacht.
 
Oder Mal Thomann anschreiben.
Die können auch was "von der Stange" bestellen, was erstmal nicht im Shop gelistet ist.
Hatte ich auch schon gemacht.
Glaube bei unter 10 EUR fürs PG ist sowas erstmal ein "No-brainer" ;-)

Außerdem - bei aller Liebe - wage ich zu bezweifeln, dass die MAs beim großen T oder anderen namhaften Häusern sich hier wirklich auskennen und auch wissen, was man da wo wie bestellt und was passt...
 

Zurück
Oben Unten