PLZ 568 ... Lackschaden ausbessern lassen - Empfehlungen


Altair
Altair
Well-Known Member
Bassix
ß14.229
Hallo,
vielleicht kann mir jemand eine Adresse in Rheinland-Pfalz (Ecke Trier - Koblenz) empfehlen, wo ich den abgebildeten Lackschaden reparieren lassen kann. Die Macke ist recht tief, d.h. der Untergrund muss aufgebaut werden:




Um den Farbton herauszukriegen, muss wahrscheinlich noch das Fachwissen eines ansässigen Autolackierers hinzugezogen werden (deckendes Hochglanzweiß mit ganz leichtem Grünstich).

Aus familiären Gründen käme auch Bassart in Braunschweig in Frage, die Entfernung ist jedoch recht unkomfortabel, deswegen wäre mir eine regionale Werkstatt lieber.
Vielen Dank und Grüße von der verregneten Mosel, Peter
 
Cochise
Cochise
Nur der OFC
Bassix
ß71.782
Ich kann das Bild zwar auch nicht öffnen, möchte dir aber trotzdem mal einen Typ geben.
Ich hatte auch mal einen Lackschaden am Korpus und bin damit zum Auto Lackierer gegangen.
Ich muss dazu sagen, das ich ihn von früher kannte und er hat das super hingenommen.
Ich habe ihn nur den Farbton besorgt.
 
Gunni
Gunni
Bassic ist knorke!
Was spricht eigentlich gegen eine komplette Neulackierung außer das die Originalität verloren geht?
Hat jemand sowas schon mal durchgezogen?
 
allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
Ja ich, das hat der Kollege Benthaus gemacht. Das gute Stück sieht perfekt (neu) aus. Superarbeit! Im Ernst! Leider (und das ist klar!) sind ca. 25 Jahre Mojo verschwunden.
Hier ist das gute Stück

wieseo kriege ich das Bild nicht hochgeladen?
 
allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
geht es so?
upload_2018-1-22_16-43-6.png
 

Anhänge

  • upload_2018-1-22_16-44-15.png
    upload_2018-1-22_16-44-15.png
    1,7 MB · Aufrufe: 121
Zuletzt bearbeitet:
allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
So gehts!:stolz:
Sorry Ray, ich hab den ersten Post wieder gelöscht...
aber wir sehen uns ja Samstag in der Passage...:bier:
 
 

Oben Unten