Recherche - Licht

Dieses Thema im Forum "Anderes zum Thema Bass" wurde erstellt von BoogieCaster, 21. März 2018.

  1. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß51.818
    Hallo Schwarm,
    Bildschirmfoto 2018-03-18 um 11.26.49.png
    Kann mir jemand sagen wie dieser Hersteller heisst? Ein besseres Bild ist leider nicht zu finden. Für jemanden der sich auf dem Gebiet auskennt sollte das Bild aber reichen.
     
  2. Carabas(s)

    Carabas(s) Well-Known Member

    Bassix:
    ß5.630
    Bist Du sicher, dass das der Herstellername und nicht die Produktbezeichnung ist? Sieht nach einem Blinder aus.
     
  3. SonicDomination

    SonicDomination Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.648
    Für mich ist das auch eher die Produktbezeichnung und sieht für mich nach irgendeinem LED-Effekt aus, kein Blinder.
     
  4. Carabas(s)

    Carabas(s) Well-Known Member

    Bassix:
    ß5.630
  5. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß51.818
    Die Richtung stimmt ...das waren 6 in der Reihe. In allen Achsen drehbar mit Farbwechsel. Extrem geile Strahlen.

    sehr professionelles und vermutlich teueres Zeug. Bei Thomann und Konsorten sind die nicht zu finden.
     
  6. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß51.818
  7. SonicDomination

    SonicDomination Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.648
    So, die Dinger heissen SharBar und sind von Clay Paky. https://www.claypaky.it/en/products/shar-bar

    Prinzipiell ein bewegter LED Beam Bar. Clay Paky ist sehr hochwertig, einen ähnlichen Effekt gibt es auch günstiger zB. Chauffeur Rogue, Cameo Octafly/Hydrabeam. Natürlich werden die Clay Pakys aber die hellsten sein und mit der hochwertigsten Farbmischung und Optik ausgestattet sein.
     
    BoogieCaster gefällt das.
  8. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß51.818
    klasse danke

    ...leckomio $6300
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2018
  9. SonicDomination

    SonicDomination Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.648
    Haha ja, das sind die Preise im professionellen Bereich. Es geht aber noch deutlich höher, der Preis für einen Martin MAC III war bei Einführung etwas über 20‘000 CHF..
     
  10. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß51.818
    Die Teile waren aber auch echt beeindruckend!
     
    SonicDomination gefällt das.
  11. basshenning

    basshenning Der blaue Bassist...

    Bassix:
    ß32.193
    Deswegen leihen sich Profis das Material oft, zumindest wenn es etwas spezieller wird und über die Basics hinausgeht.
    Hier, beim Film, gehört mir nichtmal das Gaffatape auf meinem gemieteten LKW.