Refrain von Don't forget me (when im gone) von Glass Tiger

Armint

De Botsch Gombel aus'm Taunus
Bassix
ß9.075
Es ist eigentlich schon fast peinlich dieses Thema hier anzuschneiden, aber ich brauche ein paar neutrale Aussagen.
Im oben genannten Refrain kommt nach F und Bb als dritter Ton ein " " ... und das ist nun die Frage, die mich mit meiner Band streiten lässt.
Anscheinend hören die ganz anders als ich - ich bin mir aber sicher, dass ich recht habe.
Sagt mir bitte was ihr da hört (oder vielleicht sogar in Noten oder Tabs habt).

Nein, eine Suche bei 911-Tabs o.ä. bringt nichts, da sind nur die Gitarrenakkorde.

LG
Armin
 
Vor allem kommt zw F und Bb erstmal noch ein (1) C, darauf geht's dann nach dem Bb auch wieder hoch, am Ende vom Chorus gibt's dann ja auch noch die Oktave davon.
Wir reden von 1:29 - 1:48?
 

Armint

De Botsch Gombel aus'm Taunus
Bassix
ß9.075
Vor allem kommt zw F und Bb erstmal noch ein (1) C, darauf geht's dann nach dem Bb auch wieder hoch, am Ende vom Chorus gibt's dann ja auch noch die Oktave davon.
Wir reden von 1:29 - 1:48?
ja, genau die Stelle meine ich.
Ich bin mir zwar nicht sicher mit dem C zwischen F und B, aber m.E. ist der Ablauf doch so:
F ... B... C...
F... B ... C...
ohne eventuelle Verzierungen (z.B. denke ich er geht über die Leersaite A auf das B).
 

jogurt

Active Member
Bassix
ß3.479
Ab 1.28 bis höre ich je einen Takt
F B C B
F B C C
jeweils einen Takt lang. (B = Biiflät)
Auf den vierten Schlag des vierten Taktes spielt er die Tonfolge BAGBAG als Sextolen.
(Alles ohne Garantie)
 

xroads

Well-Known Member
Bassix
ß31.860
Ab 1.28 bis höre ich je einen Takt
F B C B
F B C C
jeweils einen Takt lang. (B = Biiflät)
Auf den vierten Schlag des vierten Taktes spielt er die Tonfolge BAGBAG als Sextolen.
(Alles ohne Garantie)
Inzwischen stimme ich dem zu - allerdings ist das jeweils 3. C in einem F Akkord...die Band spielt also F und der Bass C.
 
Oben Unten