Revolution im Kleinanzeigen-Markt

sound-of-silence

New Member
Bassix
ß0
Hallo allerseits

Da ich in letzter Zeit die Kleinanzeiger-Angebote durchforstete, kann ich von der unbefriedigenden Lage ein Liedchen singen.

Da ists in Deutschland schon besser. Ich würde es begrüssen, wenn man versch. Kleinanzeiger (von verschiedenen Anbietern) zu einem Medium zusammenfasst. Ja, richtig gehört. Gemeinsame Sache! [8D]

Das neue Medium kann man ja dennoch im Layout der eigenen Web-Seite einbauen! Ich denke für die User wärs ein riesiger Gewinn und ebenso für die Anbieter der Website, steigert die Attraktivität und Benutzung der Site. Da gibts nämlich Kleinanzeiger-Anbieter mit guter Infrastruktur und mit gähnend leeren Regalen oder auch umgekehrt. Think about, let's make revolution! Lets create something, wo jeder Musiker weiss: "Ah, ja, da muss ich suchen / inserieren!"

Kommentar erwünscht!
Beste Grüsse
 

sound-of-silence

New Member
Bassix
ß0
Gute Idee: Ja
Haufen Arbeit: Jein

Softwaremässig sollte das Problem nicht allzu gross sein, die Arbeit ist eher, die anderen Kleinanzeiger-Verwalter mal mit einem guten Text anzumailen oder anzurufen.

Und auch bei der Realisation könnte man die Arbeit ja gemeinsam tun.

Ich denke auch das Login-Problem wäre kein Problem, da der User ja bereits auf der jeweiligen Seite registriert ist. Also: If User Yes = Access.

Zudem könnten spezielle Bannerdownloads angeboten werden. Oder warum den Link bassic.de nicht einfach in die eigene e-mail Signatur (von Outlook)(Extras / Optionen / Signatur) aufnehmen. So würde das Medium sehr bald an die richtigen Leute kommen.

Grüsse [^]
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten