Schellack-Stifte zum füllern

Torillo-basses

schreibt...
Es gibt immer so paar Kleinigkeiten die man braucht und bei mir steht dort ganz oben auf der Liste SCHELLACK-STIFTE ZUM FÜLLERN Ich weiss nicht ob man das so nennt. Ich hatte die früher immer vom Restaurator bekommen.

Das sind Stifte wie Schokoriegel :D die macht man mit dem Lötkolben heiss und füllt damit Löcher. Ich brauche die um den Umriss meines Logos zu füllen.

Als Wachs gibt es das wie Sand am Meer, aber nicht alle Wachse sind lackierbar. Schellack wird richtig hart wärend Wachs einfach Wachs ist... weich wie Wachs.

Kennt hier irgendjemand diese Schellack-Dinger? Die gibt es als Set in verschiedensten Brauntönen genau so wie die Wachs-Sets
 

orgeloli

bastelbassicer
Bassix
ß99.320
Das Zeug heißt BAO-Shellack und gibt es z.B. bei Kremer Pigmente.
Ich sag dir mal bescheid, kan sein, daß meine Frau da demnächst sowieso was bestellt.
Könnte mir auch vorstellen, das sich sowas mittlerweile beim Dick im Programm befindet,
für dich dann ganz easy zu beziehen im Planquadrat, Nähe Herderkirche.

OLI
 

Torillo-basses

schreibt...
YESSSS !!!! Nymi !!!!

Oli der Planquadrat und auch sonstige Klein-und Großhandel in der Umgebung habe ich alle abgegrast ! NICHTS !!!

Aber wenn deine Frau bestellt, dann sag mal bescheid ! Klingt super!
 
Oben Unten