Scrifis - Take it or leave it als MP3 ?

ZoomBasser

LinksSaitometrist
Bassix
ß10.214
Hej,
hab mir neulich einen einfachen USB Plattenspieler ausgeliehen um eine meiner alten Vinyls (Scrifis- take it or leave it von 1979) zu digitalisieren.
Klingt schrecklich: Knistert und knastert ganz übel ( die Platte habe ich früher rauf und runter gespielt...) und insgesamt klingt alles sehr dumpf.

Leider gibt es die Scheibe nicht als CD oder Mp3 zu kaufen.
Kann mir jemand helfen ?

Gruss
ZB
 

ZoomBasser

LinksSaitometrist
Bassix
ß10.214
Warscheinlich beides...., schon optisch kann ich reichlich Kratzer erkennen...
Ich wollte mir aber für die eine Platte nicht extra einen guten Plattenspieler kaufen müssen....
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Ein Tip noch: Digitale Nachbearbeitung von Audiofiles, die schon im MP3-Format vorliegen, sind vergebene Liebesmüh.
Decracklerprogramm, die Knackser und Knister beseitigen, suchen nach typischen Wellenformen. Durch die MP3-Codierung werden sie völlig entstellt und sind selbst auf einem Oszilloskop nicht mehr wiederzuerkennen. Für das Ohr klingt es zwar noch gleich, aber es sieht völlig anders aus. Da ist Nachbearbeitung nur noch mit großen Verlusten und hörbaren Artefakten verbunden. MP3-Wandlung bitte erst, wenn die Wave-Datei perfekt ist.
 

TriggerSneaker

Well-Known Member
Bassix
ß10.686
Ausserdem bleibt vielleicht anzumerken, das diese billigen USB-Plattenspieler nicht die besten sind, weder die Tonabnahme, noch das USB-Interface.
Wahrscheinlich auch nicht gut für die Platten, bei häufigem Abspielen ...

Kennst du niemanden, der einen guten Plattenspieler und ein Audiointerface hat ? Gerade unter Musikern findet man solche Leute ja recht häufig. So jemanden würde ich auf jeden Fall bitten, die Platte zu digitalisieren ...
 

ZoomBasser

LinksSaitometrist
Bassix
ß10.214
Kennst du niemanden, der einen guten Plattenspieler und ein Audiointerface hat ? Gerade unter Musikern findet man solche Leute ja recht häufig. So jemanden würde ich auf jeden Fall bitten, die Platte zu digitalisieren ...
... Kenne ich leider nicht hier in Dänemark. Habe schon vorsichtig versucht mich unzuhören und ich versuch's weiter...

Ausserdem bleibt vielleicht anzumerken, das diese billigen USB-Plattenspieler nicht die besten sind, weder die Tonabnahme, noch das USB-Interface.
Ist wirklich ein billiges Teil (http://www.pearl.de/a-PX3442-1240.shtml) Daher wollte ich das auch nicht X mal probieren müssen...
 
Oben Unten