Steinberger XS-15FPA Custom - Kurzvorstellung

mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.581

weil ich grad einen da habe - was durchaus in D schwierig ist bisher:



Steinberger XS-15FPA Custom

http://www.steinberger.com/XS15FPACST.html


www.steinberger.com



Neck Materials - Cybrosonic Patented Graphite U-Channel w/adjustable trussrod w/3-pc Hard Maple

Neck - Joint Set-Neck

Fingerboard - Phenolic

Fingerboard - Radius 14”

Frets - 24, Medium-Jumbo

Scale - Length34”

Body Wings - Hard Maple

Body - TopFlame Maple

Pickups - EMG-40P

External Comtrols - Master Volume, Mag/Piezo Pickup Blend, Active Hi Cut/Boost, Active Lo Cut/Boost

Internal Controls - Two trim pots adjusting Magnetic and Piezo output levels

Battery - 18V

Bridge - Patented DoubleBall Bridge with 40:1 ratio direct-pull tuners

Saddle Material - Ebony

Weight - 8.5lb ( gewogen: 4,3 kg)

Length - 39.5“

Zero Nut - Width1.79”

12-Fret Width - 2.46”

Bridge Spacing - 0.67”

Finish ist ein matter etwas stumpfer und schwach durchscheinender/Maserung ---Lack.

Die Abeckungen rückseitig sind billigster Plastikdreck.

Das Ding hat tierisch AusgangsLevel, Klang eher etwas sehr neutral, Tonblenden haben starken Einfluss auf den Klang.

Bespielbarkeit ist rel leicht & angenehm, fetter runder Hals



Die features schreib ich nicht nochmal auf - hier im Anschluss in englisch:



Designed by Ned Steinberger, it features the patented U-channel graphite core in a rock maple neck and

maple body. Combo™ head accommodates double-ball and single-ball strings while the unique direct-drive

double ball bridge adds super-fast string changes and tune-it-once tuning stability. While other guitar

manufacturers have been resting on their laurels, Steinberger's been thinking. Witness the strap hook,

recessed tool holder and output jack, fold-down leg rest, and phenolic fingerboard that's slick as butter ad

fast as lightning. Low-impedance EMG USA bass pickup with internal low-impedance preamp and piezo

bridge extends the range on both ends for earth-moving lows and phenomenal transients from slap-style

playing. And like all Steinbergers, it's super comfortable and perfectly balanced.



Das ganze Teil ist ne deutlich andere Liga als die vintage "Spirits" mit ihren Reiter-Würfelchens an der Bridge.

Negativ: Anleitung nur englisch ...bin mir nochimmer nicht ganz sicher, welches Knöppsche was steuert genau.



http://www.youtube.com/watch?v=WxOS8WYqOfg [;-)]



 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
hier steht, welcher Knopf was tut:
"Master Volume, Mag/Piezo Pickup Blend, Active Hi Cut/Boost, Active Lo Cut/Boost"
also Lautstärke / Blende zwischen PU und Piezo / Höhen-EQ / Bass-EQ

Was hast du gegen die würfelförmigen Reiter gehabt? Ich fand die (einmal eingestellt und mit Madenschraube in Position fixiert) bei meinem Hohner Professional B2A eigentlich sehr gut durchdacht und zuverlässig. Klar, das Einstellen ist anfangs ein bisschen Spielerei, aber man hat den Dreh sehr schnell draussen und man kann sicher sein, dass sich die Lage nicht verändert.
Gerade die Brücke fand ich sehr gut.

Die funktioniert eigentlich die Brücke beim XS?
Die schaut so nach einteiligem Steg aus, oder??

Ich bereue es manchmal schon meinen Hohner damals verkauft zu haben.
Gestört hat mich damals hauptsächlich die Doubleball-strings und das geringe Gewicht beim Slappen.
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.581


Naja - n Bildchen, welcher Knopf welcher ist in einer Bedienungsanleitung auf deutsch hätt ich schon erwartet - is ja kein "Hochwertiger Designbass aus der Bucht" [;-)]

Nebenbei ist ne landessprachliche Bedienungsanleitung in D (AFAIR gesamte EU) verpflichtend und sogar n echter Mangel i.S.d. BGB.

Ich hab nix gegen die Würfel - der Spirit hatsie ja auch noch, beim Synapse isses eine 1teilige Bridge mit integriertem Piezo.

Die Brücke ist über 3 Madenschrauben quasi 3dimensional verstellbar plus verschiebbar.

4.3 Kilo sollten dem derbsten Daumen paroli bieten beim slap [;-)]

Das Thema mit den Doubleballs haben sie gelöst -entweder die ,oder man verwendet Normalos , die man oben fixieren kann- alsofreie Saitenwahl!

Die Gitte hat wohl zusätzlich n integrierten Capo,den man einfach packen und verschieben kann und n Jammerhaken mit einer zusätzlichen Stimmfunktion um die Saitengesamt mit einem Rucker höher und tiefer.... tricky!

Ich guck jetzt wie´s Kalb wenns donnert....

Paddel?
Sandberg?
Sadowsky?

...geht nur 1, blos welcher...?

Das Paddel war ne komische Sache beim T*man

Am Wochenende waren wohl auf 1x der 5er Spirit 1x 4er Sprit , 1x 5er Synapse und ein paar neue Gitten vorrätig - ...hab ihn kommen lassen.
So war alles wieder verschwunden, seit gestern sindnochpaar Gitten da- eine Bässe -werden nicht mal via Suche gelistet, und in meiner persönlichen Bestelliste ist auch für meinen kein Link mehr da.

Ggf haben sie sich nur mal Muster kommen lassen?

Von Dealern in D (laut Steinberger-Site) hat KEINER so ein Ding sonst lagernd!




 
 

Oben Unten