Suche American Standard Preci im Tausch gegen Custom-Shop Gitarre

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
.. allein schon weil ich in der Band gar keine Gitarre mehr spiele und ein Preci einen willkommen Unterschied zu meinem aktiven Esh und den Yamaha BBN4 bringt. Ich brauche was grobes zum reinlangen. :teufel:

Mein Tauschobjekt ist eine Custom Gitarre (Strat-Style) handbuilt bei LAG Frankreich 1990.
Modell Lag Custom Pro. Wunderschöner Birdeye-Maple-Hals und Birdeye-Maple-Griffbrett. 24 Bünde. Body Erle mit durchscheinender flamed Maple-Decke unter der durchscheinenden Lackierung. Die Farbe entspricht etwa dem Emerald Green von PRS.

Die Gitarre ist mit 3x Seymour Duncan SSL bestückt. Kein RWRP ind der Mitte, dafür aber eine zuschaltbare Brummkompensationsspule und ein Tonepoti. Original hatte die Lag nur 3 Schalter und Volume.
Es ist jede beliebige Pickup-Kombination schaltbar, auch Bridge + Neck, was bei einer Strat selbst ja nicht geht. Und mit der zuschaltbaren Kompensationsspule jede Kombination nahezu brummfrei....
Dazu kommt noch eine aufwändige Kupferabschirmung der gesamten Elektronik. Da brummt und schnart gar nix, wenn man die Saiten loslässt. Daher kann ich hier auch ohne Ärger Elixier Nanowebs drauf spielen :-)

Besonderheit ist das Tremolo-System. Eine Sonderanfertigung von Jerry Auerswald mit Feinstimmern und der Eigenart, dass das Reissen einer Saite nicht eine völlige Verstimmung der anderen zur Folge hat.

Die normale Custom Pro hat in dieser Ausstattung mit normalem Trem etwa 3.000 DM gekostet.
Das Trem-System wurde bei Auerswald eingebaut. Ich habe die Gitarre gebraucht erstanden und kan jetzt gar nicht sagen, wa diese Auerswald-Version mal gekostet hat. DIese seltsamen Eigendesigns, die Jerry Auerswald jetzt anbietet (siehe Prince seine Klampfen) liegen ja mal schnell im Fodera-Bereich

Fotos muss ich noch nachliefern. Geht vom Firmen-PC nicht . Kann ich aber auch per Email zusenden.
Ich mache am nächsten Donnerstag mal noch ein paar Pics.

Im Lieferumfang wären ein passendes Hardcase und ein Weichledergurt mit Schaller Straplocks.

Wer Interesse an sowas hat.. ruhig mal melden!
Interessiere mich für USA-Preci (bitte nicht "roadworn" oder "relic". Schinden kann ich den schon allein! :-)
Am liebsten in Weiss oder Sunburst , auf keinen Fall in irgendeiner pastellenen "Schlüpferfarbe" .
Ob Maple oder Pali-Griffbrett ist eigentlich egal...
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
So.. jetzt mal mit Bild

Schade, den Vogelagenahornhals ekennt man hier gar nicht so richtig. Ist ein Traum... Der Lack grüne Lack ist Nitro...

By the way... NO DEALS WITH FOREIGN BIDDERS FROM SPAIN , ITALY AND S.O.
Dubiose Angebote mit merkwürdigen E-Mailadressen habe ich schon genug....
 

Anhänge

Oben Unten