Suche Blaue E-Bass Saiten für den Schmalen Taler


K
keigano
New Member
Beiträge
2
Bassix
ß228
Moin

Eigentlich bin ich ja drummer... HUST
Wie der Titel schon sagt suche ich Blaue Saiten. Mit dem E-Bass kompatibele habe ich bisher nur diese hier gefunden (bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege, aber die Kontrabasssaiten sind doch nicht mit Pickups spielbar oder?)

Ich bin auf die Idee gekommen, meinem alten E-Bass ein schöneres Plätzchen als das bisherige im Keller zu gönnen.
Da er nicht viel her macht, werde ich den Korpus vom Lack befreien (schleifen) und mit weißer Lasur einen neuen Look verleihen. Zwei querlaufende Streifen in Hellblau werden ebenfalls neu dazukommen (was nehme ich da am besten, einfach lackfarbe?). Das ganze kommt dann an die Wand.

Und da ich doch ab und an mal damit zu spielen vermag, möchte ich die Funktionalität bestehen lassen.
Wie oben schon gefragt, denke ich dass die günstigen Blauen A-Bass Saiten nicht mit den Pickups des E-Basses funktioniere, richtig? Die verlinkten sind leider so sündhaft teuer.

Daher frage ich mich, ob jemand diese Saiten bereits getestet oder runtergespielt hat und eventuell noch nicht das zeitliche hat segnen lassen.

PS: Es ist nur ein viersaiter...

Lasst mal hören :-)

cheers
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Beiträge
2.963
Ort
H
Bassix
ß85.719
Ja, hatte bisher zwei Sätze von den DR.

Sind mies.


Teuer, klingen direkt out of the box nach 5/10. Halten dafür aber auch zwei Wochen länger als unbeschichtete Saiten bevor man die Beschichtung abziehen kann oder das eh von allein passiert....


Ist halt was für die Bühne, wenn man viel mit Lichtshow arbeitet.


Sonst sind mir keine farbigen Saiten bekannt.

A-Bass Saiten gehen nicht, das ist korrekt.
 
christheg
christheg
I'm Good
Beiträge
437
Ort
DE
Bassix
ß12.821
Hab lange diese hier gespielt https://aurorastrings.myshopify.com/collections/bass-strings und würde das wohl immer noch tun, wenns nicht son Problem mit dem
Beschaffen geben würde. USA Import ist immer sone Sache, vor allem seit Bassstringsonline erstmal dicht ist (rip). Allerdings haben die manchmal so buy one get one free
oder buy two get two.

Haben ne relativ moderate Spannung, vor allem wenn man D-Standard spielt, wabbelt die A (B) Saite leicht, hat mich aber nie gestört. Sonst sind sie einiges besser vom Sound
als der DR Mumpf, halten aber auch nicht so lang wie Elixir.
 
Stainless
Stainless
Groovilium contaminated!
Beiträge
3.108
Ort
Oberfranken
Bassix
ß100.953
Ja, hatte bisher zwei Sätze von den DR.
Sind mies.
Teuer, klingen direkt out of the box nach 5/10. Halten dafür aber auch zwei Wochen länger als unbeschichtete Saiten bevor man die Beschichtung abziehen kann oder das eh von allein passiert....
Ist halt was für die Bühne, wenn man viel mit Lichtshow arbeitet.
Ja ist definitiv was für Live... Klanglich sind alle anderen Markensaiten deutlich besser, die klingen eher so wie Fame oder HB.
Die Beschichtung löst sich eigentlich nur bei Plekspiel schnell ab, mit den Fingern sind die meistens vorher tot, bevor sich die Beschichtung löst.

Hab lange diese hier gespielt https://aurorastrings.myshopify.com/collections/bass-strings und würde das wohl immer noch tun, wenns nicht son Problem mit dem
Beschaffen geben würde. USA Import ist immer sone Sache, vor allem seit Bassstringsonline erstmal dicht ist (rip). Allerdings haben die manchmal so buy one get one free
oder buy two get two.
Soweit ich verstanden macht Bassstringsonline nur eine Auszeit und kommt dann mit einer neuen Homepage wieder. Wann das so weit ist aber noch nicht klar...
"Thank you all for your support!
We are working on some things.
Please text 818-569-9215 with any requests."
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.277
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß412.422
DR Longlife 'Peacock Blue', allerdings weiß ich nicht, ob's die noch in D zu kaufen gibt.
Klingen bässer als die Neons und halten auch länger.
Habe die Longlifes in Pink auf meinem Hoyer Tele. Die leiden nur etwas unter heftigem Plekeinsatz, fangen aber nicht an zu bröseln wie die Neons.
 
franzmann
franzmann
Well-Known Member
Beiträge
2.518
Ort
DE
Bassix
ß104.498
DR Longlife 'Peacock Blue', allerdings weiß ich nicht, ob's die noch in D zu kaufen gibt.
Klingen bässer als die Neons und halten auch länger.
Habe die Longlifes in Pink auf meinem Hoyer Tele. Die leiden nur etwas unter heftigem Plekeinsatz, fangen aber nicht an zu bröseln wie die Neons.

Die Referenz ist DR PBB-45

Es gibt sie in Fronkraich, aber nicht geschenkt!

https://www.cordesexpress.com/de/dr...e-medium-peacock-blue-basse-45-105-p3399.html
 
 

Oben Unten