Sunn O))) BETA Bass Sound


DeepWave
DeepWave
Active Member
Beiträge
387
Ort
Nordrhein
Bassix
ß4.690
Hi Leute,
ich wollt mal die Kundigen unter euch fragen:
was macht eigentlich diesen ganz speziellen Overdrive-/ Distortionsound des Sunn Beta Bass aus ??
Ich würde den Sound als extrem direkt, trocken, Gain von clean bis ultrabrutal bezeichnen.
Mit nem sehr kräftigen 3-band-EQ kombiniert.

Gibts andere Amps, die auf diese Art verzerren ?
Gibt es irgendeine Zerre, die so einen (ähnlichen) Sound produziert ?
Hab letztens n Video mit Bass über einen ProCo RAT 2 gehört, das war gar nicht so ganz anders ....
Kriegt man das ev mit nem Aftershock hin? Der ist ja extrem flexibel, und hat soweit ich weiss auch zwei parallele Zerrkanäle.

Was ist das spezielle Geheimnis?
Wer weiss mehr ?

(Die Nachbauten von Correct Sound Custom, Shiftline und Hilbish kenne ich bzw. weiss, dass es sie gibt.
Mich interessiert, was für ne Art von Verzerrung der Beta eigentlich macht !)

Mit stonigen Grüßen ....
 
Flobert
Flobert
Well-Known Member
Beiträge
6.563
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß165.087

Sunn. Noch blöder wirds, wenn manche das (O)))) aussprechen.

Was ist das spezielle Geheimnis?
Wer weiss mehr ?

Bei den 80s Mopped (Alpha, Beta, Beta Rack):
CMOS Inverter, genau wie bei den Darkglasszerren. Also kein Clipping durch diskret verbaute Dioden, sondern durch Logikbausteine. [jaja...Halbleiter undso..bli bla blubb]

Mit Zerrpedalen bekommt man das aber auch hin.
Der Name hat halt seine Fans. =)

Ich hab einen Fender Bassman 1200 Pro (=Sunn 1200s). Für BETAähnliche Sounds habe ich 2 Gumas (DouglASS Vintage und BDRÖLFK) in Serie.
Das funzt richtig gut. Das klingt nach VIEL und breit, aber immer aufgeräumt und nicht matschig.


Großer Vorteil der Beta Amps: Einschleifmöglichkeiten in jedem Kanal / + Mastereffektloop, Parallele Kanäle mit einzelnen EQs. Leider nur 100W.
Hatte selbst schon einen Beta und einen Alpha, habe sie aber wieder verkauft.
Das sind beides geile Dinger, weil mit Bass und Gitarre geil, aber für mich zu leise. =)
 
fiss-a-wiss
fiss-a-wiss
Well-Known Member
Beiträge
3.234
Ort
Zwischen Ulm und Stuttgart
Bassix
ß91.706
Sunn. Noch blöder wirds, wenn manche das (O)))) aussprechen.

ich hab das nicht ausgesprochen :-)

Mein zweiter Bassamp überhaupt war damals ein Sunn Concert Bass.
Und das einzige was ich davon noch in Erinnerung habe, war, dass er zu leise war :-))

Zerrsounds waren in den frühen 80ern völlig unerwünscht...
 
drone
drone
Well-Known Member
Beiträge
3.867
Bassix
ß96.142
Ich weiß leider nix genaueres zur speziellen Sunn O)))-Zerre...
aber ich dachte immer die Tronographic Rusty Box sei da quasi state of the art, wenn es um dieses Thema geht.

gibts auch einen thread dazu: https://www.bassic.de/threads/tronographic-rusty-box-bass-preamp.14846541/

die rusty box ist ein preamp clone des traynor ts 50b aber trotzdem supercool. :stolz:
der beta klingt ganz anders, fetter, dunkler, tiefmittiger, soweit ich mich erinnere.
 
DeepWave
DeepWave
Active Member
Beiträge
387
Ort
Nordrhein
Bassix
ß4.690
Nabend,
schonmal danke für die vielen interessanten Beiträge.
@Flobert
also mit den beiden Darkglass Zerren (Guma) in Reihe, klingt interessant ...
 

 

Oben Unten