SUPREM 4x12er: Kennt die einer?

Wimbish

Well-Known Member
Bassix
ß14.680
Seit einem Jahr jamme ich mit einem Drummer in unserem mini-Proberaum in Mannheim. Seit Kurzem über meine Glockenklang Double (Hammerteil!).

In der Ecke steht seit Ewigkeiten eine SUPREM Keyboard-Anlage mit einer riesigen 4x12er Box (siehe Foto). Jetzt habe ich die mal an meinen GK800rb angeschlossen und wir sind fast umgefallen. Was da rauskommt, stellt alles in den Schatten, was ich bisher angespielt habe (außer vielleicht die Orange 8x10er, der Hooligan unter den Kühlschränken).
Beim Slappen: klar und strukturiert, hält mit der Double voll mit.
Mit dem Plektrum: hart, laut und vintage-feeling pur.
Mit Sansamp-Overdrive: hier wird es richtig geil. Die Bässe sind der Hammer.

Wir mussten die Rückwand mit weiteren Schrauben verstärken. Ansonsten läuft die tadellos.
Was mache ich jetzt mit der Glockenklang?! Die hört man neben der Suprem gar nicht mehr! :bier:

Suprem 412.jpg
 

Tomfisch

Basst!
Bassix
ß18.119
Ja - ich hatte so eine Box vor ca. 30 Jahren im Musikverein meines Vaters auch spielen dürfen. War zwar nur eine 2x12er, aber Wumms hatte die auch. Klang über einen Dynachord Bass King unglaublich druckvoll und cremig...
 

Wimbish

Well-Known Member
Bassix
ß14.680
"cremig"! Genau die richtige Beschreibung für den Sound der Box.
Einfach geil, was das ausmacht: groß, schwer, 4x12. Mit Röhrenamp sicher unschlagbar :-)
 

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß25.080
Also wenn ich google frage,dann spuckt der mir leider immer nur PEAVEY SUPREME aus.
Das sind aber irgendwie andere Speaker.

Habt Ihr das Gehäuse mal aufgeschraubt und geschaut,was hinten auf den Speaker draufsteht ?
Vielleicht findet man da evtl. einen Anhaltspunkt darüber,um welche Speaker es sich dabei handelt.

Würde mich auch mal interessieren,nachdem Du Dich darüber so euphorisch darüber geäußert hast |).
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Das war früher die Firma von Willy Glattes (Vattern besaß 3 Verstärker von SUPREM).
Nachdem er die Firma eingestellt hat, firmiert er unter "TAD Medizintechnik GmbH" in Leinfelden-Echterdingen. Eine eMail-Adresse habe ich nicht gefunden, nur eine Telefon-Nummer: 0711-7949568.
Wenn also jemand Schaltpläne o.ä. benötigt, würde ich dort einfach mal anrufen und fragen.
 

Wimbish

Well-Known Member
Bassix
ß14.680
Leider hatte ich nicht dran gedacht Fotos vom Innenraum zu machen, als wir die Rückwand gesichert haben...

Allerdings ist der völlig unspektakulär. Da ist nichts außer den Speakern. Die sind nicht mal beschriftet. Ebenso die Rückseite selbst. Hier ist lediglich die Eingangsbuchse.

TAD Medizintechnik? Ich schreibe denen morgen. Mal schauen, ob ich noch ein paar Infos bekomme.
 

soundcity5150

Rickenbasser
Bassix
ß25.080
Nun,wenn die Speaker nicht beschriftet sind,dann wirds wohl eher schwer werden ,herauszufinden,um welche Pappen es sich dabei handelt.
Es sei denn,jemand kennt die Dinger.
 
Oben Unten