T-Bird (Um-) Bauthread


Hardrockracer
Hardrockracer
Well-Known Member
Bassix
ß25.933
Hab hier noch nen alten Epi T-Bird (aus Korea Fertigung). An diesen Teilen fand ich die nachempfundene T-Bird Kopfplatte immer scheisse. Deshalb hatte ich sie vor zig Jahren mal bearbeitet (in Anlehnung an die Hamer Kopfplatten, die mir sehr gut gefallen). Ich hab hier vor einiger Zeit T-Bird Pickup Kappen mit Ringen erstanden. Ausserdem habe ich noch selbstgewickelte Humbucker. Die kommen in die Pickupkappen und werden in den Epi verbaut. Da ich der Kopfplatte ein anderes Design verpassen will, bekommt der Hals ne Radikal-Kur, indem er ne Linkshänder Kopfplatte verpasst bekommt (wieder in Anlehnung an die Hamer Kopfplatte). Da das ganze schon einen ordentlichen Aufwand darstellt, wird das Ganze so nebenher neben meinen anderen Projekten laufen ohne zeitlichen Druck. Kann also etwas dauern.
TB1.jpg

TB2.jpg

TB3.jpg
 
UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Bassix
ß23.661
Schönes Projekt. Habe mir ja auch mal einen TBird, non Reverse, auf formentera selbst gebaut. Kopfplatte war da auch so ein Thema...


Die Kopfplatte wirst du dann abschleifen, Holzflügel anleimen und neu formen? Sonst hast du ja kaum mehr Material zum Umformen.

Was ist mit der Brücke? Behältst du die Dreipunkt? Die würde ich als erstes tauschen.
 
Hicetea
Hicetea
Well-Known Member
Bassix
ß47.755
Bin gespannt!

Wenn du dich doch für andere Pickups entscheidest hätte ich eventuell Interesse an diesen Set. ;-)
 
Hardrockracer
Hardrockracer
Well-Known Member
Bassix
ß25.933
Für andere Pickups werde ich mich nicht entscheiden, tut mir leid. Die Kappen sind ja auch leer. Da kommen dann meine selbstgewickelten Humbucker rein.
 
Hardrockracer
Hardrockracer
Well-Known Member
Bassix
ß25.933
He he, ist ja schon ne ganze Weile her, dass ich hier was gepostet hab, aber wie gesagt, das war ja immer nur ein Side Project. also hab ich kürzlich mal Zeit gefunden, daran mal weiterzumachen.
Headstock1.jpg

Zuerst mal die Mechaniken Löcher ausgestopft.
Headstock2.jpg

Rechts und links ein Stück abgesägt.
Headstock3.jpg

Dann habe ich noch das Plastik Overlay mit der Heißluftpistole entfernt und die seitilichen Kanten gerade gefräst (hiervon gibt's keine Bilder) sowie die neuen Seitenteile verleimt.
Headstock4.jpg
Headstock5.jpg

Und so sieht das von vorn und hinten aus.

Als nächstes werde ich dann die Kopfplattenform bearbeiten.
 
allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
Das wird hinten schwierig mit dem Verrunden am Übergang. Da würde ICH (!) mittels Oberfräse eine 5 mm tiefe Nut Quer durch die Querholzdübel fräsen und mit einem massiven Holzstück verleimen und verschleifen.:-)
 

 

Oben Unten