tragbarer Combo mit min 200watt?

ichon the T

Well-Known Member
Bassix
ß963
Hi ihr alle..

ich bin zur zeit des öffteren in der blöden lage irgendwo ein Konzert spielen zu müssen, das nicht in meinem direkten Umfeld liegt.. da ich keinen führerschein besitze (ich weiss als basser ist das ein bisschen dämlich) kann ich mir auch nicht mal kurz ein auto leihen. Ich fahre dann also immer mit dem Zug in die ferne umd da zu giggen. Jetzt such ich einen kleinen verstärker, den ich bequem wie einen koffer tragen kann, wenn mal wieder ein fall eintritt, bei dem keiner mit dem Auto fahren will oder kann. Also ein bisschen schwerer darf er schon sein, da ich ja das ding meist nur in verkehrsmitteln transportiere, also nicht kilometerweit tragen muss.. aber eben keine 30kilo wiegen.

Das ding sollte über einen guten DI verfügen und vielleicht ne 10' oder zwei 8' speaker haben.. nur so dass ich mich selbst wenn die monitoranlage vollkommen ausfällt noch ein bisschen höre.. mit der Band für die ich das ganze brauche, haben wir eh immer einen ziemlich leisen bühnensound..

any idea?

danke, dominik
 

GrooveMinister

New Member
Bassix
ß200
Hallo!

Meine Empfehlung: MarkBass Traveler Combo 102! Der Eingebaute Amp ist quasi der "Little Mark" (Leistung:450 Watt/ 4 Ohm !). Er ist bestückt mit zwei 10" Speakern + Horn und hat einen "eingebauten" Trolly.
Wiegt alles zusammen nur 25 Kg, klingt warm, druckvoll und laut!
Der Preis liegt bei ca. 1.400,-

 

ichon the T

Well-Known Member
Bassix
ß963
mh ja.. die ampeg-serie kannte ich .. aber ich will keinen ampeg... der mark bass gefällt mir schon ganz gut und dann gibts noch 1+10'er von eden und H&K aber wer doll das denn bitte bezahlen ??

Tragbar bedeutet für mich, dass ich (ich kann meinen H&K ca 50 Kilo alleine in eine Auto einladen) das ding von hier zur stassenbahn und hinein bekomme, die rollteppe am bahnhof runter, in den Zug rein und da wo ich hinwill wieder raus, ohne dass mir der arm abfällt, die Türen zu schmal sind oder der Gang in irgendeinem Verkehrsmittel zu Eng ist..

als gitarrenversion hab ich den Gallieon Krüger MLE Combo.. den trag ich zwar auch nicht quer durch berlin, aber wenns sein muss kann ich mit dem auch ohne auto auf reisen gehen. Und der hat sogar ne 12'er box drunter hängen.. ist auch mit 120 Watt einer der lauteren Gitarrenverstärker.. aber eben ein Gitarrenverstärker.. Das gleiche ding mit ner 10'er gibts auch für den bass, aber der kostet dann gleich wieder 1500,- Euro.. .

naja.. ich muss wohl ein bisschen auf dem gebrauchtmarkt und bei e-bay aufpassen.. vielleicht kommt ja was ..

Danke, D.
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
OK, ist natürlich wieder die - arg - teure Schiene - aber Glockenklang Passenger ist auch recht klein und klingt groß.

Wäre sonst nicht noch eine Spezialanfertigung a la SAD Custom oder HOS interessant/möglich? Hatte mal bei SAD wg. einem 2x10-Combogehäuse mit 3 HE Rackspace angefragt, das war ganz bezahlbar, das geht auch bestimmt noch kleiner. Oder diese Aktivboxenserie von HOS, eventuell nur mit einem Preamp im Bodentreter-Format kombiniert, um es ganz klein zu machen?
 

ichon the T

Well-Known Member
Bassix
ß963
na das ist doch mal ne idee.. ich bestell mir den littlemark für 500euro und lass mir dann ne 1x10'er box mit horn bei HOS bauen... dann bastel ich mir den combo selbst zusammen..

muss ich mal drüber grübeln und dann bei HOS anfragen..

D.
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.618
Zitat:Original erstellt von: ichon the T

Tragbar bedeutet für mich, dass ich (ich kann meinen H&K ca 50 Kilo alleine in eine Auto einladen) das ding von hier zur stassenbahn und hinein bekomme, die rollteppe am bahnhof runter, in den Zug rein und da wo ich hinwill wieder raus, ohne dass mir der arm abfällt, die Türen zu schmal sind oder der Gang in irgendeinem Verkehrsmittel zu Eng ist..
Hast du schon mal an Rollen an der Combo gedacht?
 

Marc

New Member
Bassix
ß356
Gallien+Krueger combo´s
700Rb oder 1001Rb.Gibts als 2x10er oder 1x 15er.und haben ne trolli funktion.Bin auch am überlegen,ob ich mir mal so einen holen soll.
Und haben auch genug Dampf.
 

Oben