Typischer Gitarrist?

mushroom

New Member
Bassix
ß200
ich war grad in der wunderbaren situation eine kurze, aber doch bände sprechende icq session mit nem gitarristen aufzeichnen zu können.
ich hab mich so weggelacht das geht garnich.
es is so typisch XD
aber lest selbst[:D]

Zitat:L33cH0r: kannst du wohl sanatarium spieln?
Leon: wenn wir ein Lied können, entscheiden wir welches wir als nächstes spielen
L33cH0r: -.-
L33cH0r: lol
L33cH0r: LOL
Leon: und jetzt wir mit IRON MAN, PARANOID oder LIVE WIRE
das brachte mich zu der frage wie ihr euch einen typischen gitarristen vorstellt (ka obs das thema schon gab...).
ich stell ihn mir aber in etwa so vor^^
kaum in ner band, ersma zeigen wer hier wie wild wat weiß ich nich was fürn tolles solo drauf hat....
wober das wohl eher für lead-gitarristen zutrifft.
Rhytmus gitarristen träumen glaub ich insgeheim mal davon bass zu spielen (ist ja auch verständlich, denn der bassist ist sogut wie immer in einer leadrolle - dem lead bassistem), und benehmen sich dementsprechend bassisten mäßig...[:D]
 

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Ich stell mir den Lead-Gitarristen immer als Diva vor (Nicht gschminkt und toupiert...), aber er liebt es bewundert zu werden und Aufmerksamkeit zu erregen. Das kann ganz in Ordnung sein, wenns dann nicht überhand nimmt und betreffender Gitarrrist plötzlich mit glizernden Hemden neben einem auf der Bühne steht.

@FlyingBass
Ich war früher Rhytmusgitarrist....


[8D]
 

MayerAmBass

New Member
Bassix
ß240
Der typische Lead-Gitarrist...Naja, etwas überheblich, sagt, dass er im nächsten Song kein Solo spielt[;-)].

Aber es muss nicht immer so sein. In meiner Band ist das anders. Der Lead-Gitarrist kann zwar viel, prahlt aber nicht immer so rum. Ausserdem hat er mir einen (Bass-)Soloplatz in nem Song gelassen.
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß345
Nun, ein Freund von mir ist auch Leadgitarrist und spielt nun schon seit 8 oder 10
Jahren Gitarre und hats echt drauf, (ich glaube er bewirbt sich an ner Fender- Musikschule
ind den USA) aber dennoch hält er sich ziemlich zurück, muss nicht in jedem Song
ein Solo haben und lässt seinen Bassist sogar Songansagen machen [:-P]

Aber ich würde sagen er ist einer der Gitarristen, die die Ausnahme sind um die Regel
zu bestätigen [;-)]
 

mushroom

New Member
Bassix
ß200
Leon is leadgitarrist und ich halt bassist.
hab ihn so gefragt ob wir ma sanatarium spielen, abre er hat ma grad so für die ganze band entschieden dass wir das nich machen[:D]

ich wollt das nur als beispiel dazunehmen[;-)]
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Gibt es in Euren Bands wirklich eine feste Einteilung in Lead- und Rythm-Guitar? Wir haben auch 2 Gitarren, aber abgesehen davon, daß die meisten Songs kein Solo haben, wechseln sich die beiden mehr oder weniger demokratisch ab. Wobei unser besserer Gitarrist gleichzeitig der ist, der sich tendenziell eher zurückhält.
 

jag

Active Member
Bassix
ß250
Ich glaube aber, die sache mit dem beweisen müssen lässt bei so gut wie jedem gitarrist nach, sobald er richtig gut wird. Vielleicht liegts daran, dass ihnen auffällt wie cool ein stück sein kann ohne großartiges gefuddel. Less is more, oder wie war das!?!
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Wo wir hier gerade am Lästern sind: richtig schlimm sind ja die Gitarristen, die über ein wirklich gutes Multieffektgerät verfügen, aber damit nicht umgehen können. Lautstärke nie im korrekten Verhältnis, generell immer zu viele Effekte, einzelne Effektmodule übersteuern (=> digitales Clipping), ...
Derartige Gitarristen sollte man erstmal dazu verdonnern, ein Jahr lang mit ner zweikanaligen Röhrenvorstufe und einem Booster zu spielen.
 

emmolord

New Member
Bassix
ß240
@ astro:
ich spiel bei einem Jugendchor in der Begleitband (eigentlich sind wir natürlich die Hauptsache, und der Chor begleitet uns[:D]), und wir ham da son tollen Gitarristen, der zwar musikalisch wie ein Stein (fast schon Beleidigung für den Stein) ist, aber netürlich ne Vollröhrencombo braucht. Um deren Sound zu verbessern schickt er sein Signal natürlich noch durch: 1 Korg Multieffektgerät, 3(!!!!!!!) Zerren, 1 Wah und 1 Phaser (oder so)!!!!!
Noch zu erwähnen wäre, dass er bei der letzten Probe geschlagene 35 Minuten (keine Übertreibung) an seinem equipment rumgefummelt hat, weil das blöde hintergrundrauschen einfach nicht aufhören wollte. Auf die Frage meinerseits, ob er beim nächsten mal nicht eine halbe stunde eher kommen könnte erwiederte er gereitzt, dass dies schließlich das erste mal sei, dass es so lange dauere.
Darin muss ich ihm recht geben, es ist tasächlich das erste mal, dass er 35 minuten benötigt! Sonst sind es immer eher 20-25!
Bin ich froh, dass ich bass spiele, und ich bereit bin, sobald ich meinen bass eingestöpselt habe, und die Röhren warm sind.
mit freundlichen Grüßen an unsere hochgeschätzten Gitarristen
Frederik

P.S. Leute die multiple Fragezeichen verwenden sind laut Rincewind eindeutig psychisch gestört!!!
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: emmolord

@ astro:
ich spiel bei einem Jugendchor in der Begleitband (eigentlich sind wir natürlich die Hauptsache, und der Chor begleitet uns[:D]), und wir ham da son tollen Gitarristen, der zwar musikalisch wie ein Stein (fast schon Beleidigung für den Stein) ist, aber netürlich ne Vollröhrencombo braucht. Um deren Sound zu verbessern schickt er sein Signal natürlich noch durch: 1 Korg Multieffektgerät, 3(!!!!!!!) Zerren, 1 Wah und 1 Phaser (oder so)!!!!!
Noch zu erwähnen wäre, dass er bei der letzten Probe geschlagene 35 Minuten (keine Übertreibung) an seinem equipment rumgefummelt hat, weil das blöde hintergrundrauschen einfach nicht aufhören wollte. Auf die Frage meinerseits, ob er beim nächsten mal nicht eine halbe stunde eher kommen könnte erwiederte er gereitzt, dass dies schließlich das erste mal sei, dass es so lange dauere.
Darin muss ich ihm recht geben, es ist tasächlich das erste mal, dass er 35 minuten benötigt! Sonst sind es immer eher 20-25!
Bin ich froh, dass ich bass spiele, und ich bereit bin, sobald ich meinen bass eingestöpselt habe, und die Röhren warm sind.
mit freundlichen Grüßen an unsere hochgeschätzten Gitarristen
Frederik

P.S. Leute die multiple Fragezeichen verwenden sind laut Rincewind eindeutig psychisch gestört!!!
Vielleicht solltet Ihr das tun, was wir gemacht haben: die musikalische Zusammenarbeit beenden. Wobei das bei uns auch noch an Dingen wie zu wenig Zeit lag. Gitarristen gibt es nun wirklich wie Sand am Meer.
 

emmolord

New Member
Bassix
ß240
Würd ich ja gerne, aber:
1. Sind die anderen Leute in diesem Chor zu nett, und ich bin dem Chor tief verbunden (hört sich jetzt irgendwie komisch an, stimmt aber). Das blöde ist, dass es da immer schwierig ist ne neue Band, oder neue Musiker zu finden, denn finde ma jemanden der bereit ist, in einem eindeutig "uncoolen" christlichen Chor zu spielen, auch wenn wir die Musikrichtung komplett selber bestimmen können, und größtenteils Rock spielen (schon ma LAST RESORT von einem Chor gehört?)
2. Hab ich im Moment noch keine eigene Anlage, da ich erst in 2 Monaten Geld habe, mir ne HoS Box zu holen. Deswegen stehe ich zuhause und für andere Bandaktivitäten mit ner 40 Watt Transistorkombi da! Spiel das ma inner Punkrockband[:-(]!
Sobald Box und Amp um Weihnachten daq sind ist hoffentlich die neue Bassistin so weit, dass sie die meisten lieder mitspielen kann, dann bin ich weg aus er BAnd und nur noch im Orgateam
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Zitat:Original erstellt von: FlyingBass

Leon is leadgitarrist und ich halt bassist.
hab ihn so gefragt ob wir ma sanatarium spielen, abre er hat ma grad so für die ganze band entschieden dass wir das nich machen[:D]

ich wollt das nur als beispiel dazunehmen[;-)]
Das kenn ich nur zu gut.
Meine Liedvorschläge sind meistens scheiße(meint der Gitarrist!),sie werden also nicht gespielt.Aber wehe man wagt einen Protest gegen seine Liedvorschläge...
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Zitat:benichelis

...und, wir suchen uns jetzt nen gitarristen aus, der sich selbst nicht als gitarrist bezeichnet :-)
Nu ja, wenn's nicht so weit wäre, würde ich mich glatt anbieten. [8D]

Aber was Bassist172000 zuletzt geschrieben hat, lässt sich 1:1 auf unseren MainMan übertragen.[xx(]
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben