unichorus ersatz

igsman

Well-Known Member
Bassix
ß32.002
Hallo,
folgendes Problem.
ich nutze derzeit den unichorus. vor allem aber auch die flanger Funktion dessen.
nun ist es aber nervig zwischen beiden von song zu song, niemals im song, hin u. her schalten zu müssen/können.
das heißt, ich suche einen geilen flanger, als auch Chorus.
am Chorus stört mich ohnehin, das dieser stark eiert. ich glaube das ist gerade sehre gefragt (bandechoeiern). mir geht's aber auf die eier :D
ich suche ein chorud der multiplieziert. der Chorus vom gk mb 150 (e?) zbsp fand ich irre.

kleine extrafrage: ich hab jetzt nicht so den dunst. habe gelesen das man dynamische Effekte vor der Vorstufe setzt, alle anderen in der regel in die Effektschleife. macht das jemand. ist ja mit effektbord kaum zu realisieren. und wenn ja, wie und warum?

danke.
 

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß46.243
Hallo, ich kann Dir wärmstens den Audioblox 2 Orbital Modulator empfehlen. Neu 159 €. Du hast zwei Speicherplätze und zwei Fussschalter und kannst wirklich viel an Deinem Chorus-, Flanger- oder Phaser-Sound schrauben. Ich mag zum Beispiel auch keinen Eierchorus. Habe auf 1 einen milden Chorus und auf 2 einen fancy Flanger liegen.

 

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß46.243
Nachtrag: Es bietet sich an Modulationseffekte hinter den Preamp (und die EQ-Sektion) zu setzen. Aber mir ist das doch ein wenig zu umständlich (FX-Board "splitten"? Zwei seperate Boards?). Deshalb sitzt bei mir alles vor dem Input in die Vorstufe. Und es passt wunderbar. Einfach ausprobieren!
Das gleiche gilt übrigens für die Reihenfolge der FX. Was dazu geschrieben und gefachsimpelt wird. Schlimmer als die Fussballdiskussionen um falsche Neuner ;-)
 

igsman

Well-Known Member
Bassix
ß32.002
Also ist der Audi blox ein chorus, phaser und flanger in Einen?
Ich würd schon gern einen Effekte pro miene halten. Jetzt stelle ich mir den chorus ein, dann ändere ich die Einstellungen wieder alle, weil ich den flanger kurz brauche, dann wieder das selbe,weil Chorus wieder gebraucht wird,....
 
Zuletzt bearbeitet:

igsman

Well-Known Member
Bassix
ß32.002
vielleicht noch jemand tip`s für "nicht eiernde" choruse und geile flanger?
vorzugsweise analog.
was auch doof ist: trete ich den Chorus rein, gibt's immer n kleinen lautstärke boost gratis dazu. was mach ich da falsch? macht der unichorus was falsch?
das würde ich gern ausmärzen.
 

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß46.243
Du hast doch zwei Presets und dafür jeweils einen Taster. Kannst auf 1 also einen Chorus speichern und auf 2 einen Flanger. So hab ich das zumindest. Ist recht praktisch.
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten