Upgrade Orange Crush Bass 50


DerR
DerR
EE DD AAAAA
Bassix
ß30.255
Servus miteinander,

mich beschäftigt gerade die Frage, was denn ein guter Austauschspeaker für meine Orange Crush Bass 50 Combo wäre. Ich mag den Amp, von der Transportabilität passts, ich hätt nur gern einen klareren, nicht ganz so mumpfeligen Sound. Hat da wer einen Tipp?

Gruß Raul :bier:
 
lallys
lallys
Well-Known Member
Bassix
ß22.872
Meinen Fender rumble konnte ich mit einem günstigen Celestion 10 er (thomann) dtl. aufwerten. Ggfs. gibt es da ja was passendes als 12er.
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Da ich gelesen habe, dass der Amp auch etwas Bass-schwach sein soll, würde ich den Eminence Delta 12 LFC empfehlen.


Im gegensatz zu den normalen Delta 12B klingt der Speaker bassiger, dafür aber auch klarer und runder.

Ich habe den in meinem Roland Cube 60 aus 1979 drin, der ab Werk sehr flach und mittig klingt und dank des LFC jetzt so viel Bass machen kann, dass das kleine Gehäuse Probleme macht.
Dafür hat man aber in moderaten ZuHause Sitationen einen "echten" BassSound.
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Da ich gelesen habe, dass der Amp auch etwas Bass-schwach sein soll, würde ich den Eminence Delta 12 LFC empfehlen.


Im gegensatz zu den normalen Delta 12B klingt der Speaker bassiger, dafür aber auch klarer und runder.

Ich habe den in meinem Roland Cube 60 aus 1979 drin, der ab Werk sehr flach und mittig klingt und dank des LFC jetzt so viel Bass machen kann, dass das kleine Gehäuse Probleme macht.
Dafür hat man aber in moderaten ZuHause Sitationen einen "echten" BassSound.
Na ja, bei 2300 Hz ist bei dem aber Schluss...
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Na ja, bei 2300 Hz ist bei dem aber Schluss...
LFC.jpg



Nun ja, die Höhen einen Ticken für die Slapper unter uns anzuheben kann man machen, aber die Bässe derart zu boosten, dass es warm klingt verbraucht mehr Endstufenleistung.
Also sehe ich das nicht als dramatisch an.
 
DerR
DerR
EE DD AAAAA
Bassix
ß30.255
Da ich gelesen habe, dass der Amp auch etwas Bass-schwach sein soll, würde ich den Eminence Delta 12 LFC empfehlen.


Im gegensatz zu den normalen Delta 12B klingt der Speaker bassiger, dafür aber auch klarer und runder.

Ich habe den in meinem Roland Cube 60 aus 1979 drin, der ab Werk sehr flach und mittig klingt und dank des LFC jetzt so viel Bass machen kann, dass das kleine Gehäuse Probleme macht.
Dafür hat man aber in moderaten ZuHause Sitationen einen "echten" BassSound.
Danke für den Tipp, den hab ich mal bestellt. Werde berichten :great:
 
 

Oben Unten