VERKAUF CAREER RIK-KOPIE

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß57.250
P1010768.jpg


Eingeleimter Hals aus Ahorn.
Korpus aus Mahagoni.
34er Mensur.
Knapp 4 kilo (3,98 laut Kofferwaage).
Sattelbreite 42mm, 12ter Bund 55mm.

Wohnzimmerbass, nur ein paar mal im Übungsraum gewesen

Den Bügel hab ich auch noch.

Sound: Rickähnlich mit einem drittel Jazzbass. vermutlich der längeren Mensur geschuldet.

Standort Hamburg. Kein Versand.
Antestbereit bei Kaffee oder Bier (je nach Uhrzeit)
Preis: 330 VB
 

uncool sam

what we do is secret
Hey ho lb,
an sich find ich die Carrer-Rics nicht so dolle, aber mal spielen würde ich ihn schon gern. Bin ja auch aus HH.
Wenn Bock, dann pm mich einfach.


cheers
us
 

uncool sam

what we do is secret
Ha! Nu isser mir doch zuvorgekommen, seine Lordschaft. Ich war gerade die Tage bei ihm und konnte und durfte den Bass anspielen und mir ein knappes Urteil bilden. Bei RicBac-Klonen bin ich immer ziemlich skeptisch, sogar v.a. bei Produkten der Fa. Career. Da habe ich bisher nur Nieten in Händen gehalten. Dieser hier ist anders, ein wirklich hochwertiges Instrument. Schön flache Saitenlage, gerader Hals und ein Ton der zwar nicht einem Ric entspricht, aber doch eindeutig in die Richtung geht. Da ich selbst einen besitze darf ich das mal so sagen, ja. Im Unterschied zum Original weist der Career ein normales long scale auf und klingt daher etwas...moderner/gewohnter. Anders, aber nicht schlechter, mMn. Andererseits kriegt man da mit entsprechender Amp/Box/Pedal-Kombination bestimmt einen Klang heraus, der sich nicht mehr wesentlich vom besagten Bass unterscheidet.
Anyway: Wer den Sound und die Optik des Originals mag aber nicht dessen Preis, darf hier unbesorgt zulangen, den aufgerufenen Preis ist dieser Bass unbedingt wert.


cheers & gruß
us
 
Oben Unten