Vertex Nyle Compressor & Preamp

bassthelord

Well-Known Member
Bassix
ß9.299
Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob hier schon jemand Erfahrungen mit dem Vertex Nyle gemacht hat. Laut Hersteller ja auch für Bass geeignet - nur leider finden sich noch keine Berichte oder Demos dazu im deutsch- und englischsprachigen Netz.

Dabei klingt das Layout für mich absolut genial: UREI 1176-Style Compressor in einen Neve 1073-Style Preamp. Quasi der Heilige Recording-Gral!

Ich hab ihn gestern mal als Weihnachtsgeschenk an mich selbst bestellt und bin sehr gespannt! :-)

Gruß,
Bene
 

bassthelord

Well-Known Member
Bassix
ß9.299
Schade, der NYLE konnte nicht überzeugen und geht wieder zurück. Preampmäßig gefällt er, wenngleich der EQ-Regler für Bass eigentlich unnütz ist, da er Tiefmitten rauszieht. Aber man kann den Preamp mit schön viel Gain kitzeln und kann so die wohlige Neve-Wärme erahnen.
Die große Enttäuschung ist der Kompressor. Der ist zwar schön squashy, aber klaut ohne Ende Bässe. Selbst, wenn man das Dry-Signal dazumischt (beim NYLE komischerweise als "Ratio" bezeichnet), wird es für mich nicht haltbar. Wirklich jammerschade.

Immerhin habe ich mit dem Cali76 schon einen Teil der Kombi auf dem Board. Aber der Neve-Sound lässt auf sich warten…

Liebe Grüße,
Bene
 

Oben Unten