wann sind saiten alt?

blackelvis

Member
Bassix
ß210
moin moin ...
ähm meine frage ist wann ich merke das ich neue saiten brauch...
ja der klag verändert sich, aber wie? denn ich hab ja nicht mehr den sound der saiten im ohr vom tag als ich meinen bass gakauft hab....[:-P]

danke schon mal [:-)]
 

SplentaSploink

Active Member
Bassix
ß303
Moin..

Wenn dir der Klang nicht mehr zusagt. Ich denke mal, wenn du auf einen sehr brillianten Sound stehen würdest, hättest du dir schon neue Saiten besorgt. Der Klang verändert sich größtenteils dahin, dass die Saiten halt stumpf klingen, Flagolets kaum noch spielbar sind, generell halt die Höhen raus sind.

Die Zeitangaben, wie lange Bassisten hier die Saiten drauf lassen, werden im Forum sehr varrieren, je nach Abnutzung und Anspruch an den Sound. Einen verbindlichen Richtwert gibt es da nicht.

Wenn du allerdings schon nicht mehr weißt, wie neue Saiten klingen, ist das ein sicheres Indiz dafür, dass deine jetzigen schon ne Spur älter sind.

Also: Wenn´s dich stört, geh halt los und kauf die welche.

James Jamerson z.B. hat die Saiten angeblich nur gewechselt, wenn eine gerissen war und seinen Bass auch sonst nicht gepflegt ("The dirt keeps the funk"), aber er brauchte für seinen Stil wohl auch nicht die Brillianzen, die etwa ein Mark King für sein Slapspiel braucht.

Neue Saiten fühlen sich zwar schon ein wenig anders an, aber die größten Unterschiede sind halt klanglich und da regiert der eigene Geschmack.
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Das schlimme an der Saitenalterung ist, dass man es meist nicht bewusst wahrnimmt. Es ist nicht so, dass die Saiten in einem Augenblick super klingen und plötzlich im nächsten Augenblick muffig sind. Man merkt, gerade bei Steel-Roundwounds, schon wie die Brillianz nachlässt, aber es gibt dennoch eine Reihe Saiten die dann immer noch gut klingen. Ich halte einen Wechsel in einem 3-4 monatigen Rhytmus für ausreichend ausser man übt 20 Stunden am Tag.
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß341
Also mir hingen meine Steels immer nach viel kürzerer Zeit zum Halse heraus; auch in Probenarmen Zeiten. Ein hoch auf Flatwounds [8D].
 

Basslo

New Member
Bassix
ß240
das muss du selber merken, wenn der Sound schon so abgedumpft und nicht mehr so klar ist, oder die Saiten schon härter sind also nicht mehr so schön weich zum spielen. Liegt natürlich auch an der Art der Saiten.
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten