Warwick Quad IV mit SAD Box


Fehntjer
Fehntjer
New Member
Bassix
ß893
Was haltet ihr von dem Stack
Warwick Quad IV 400W und SAD Box 1x 15, 1x 10 + Horn
Wird mir für 450,- € VB angeboten.
 
Logabass
Logabass
Passives Member
Bassix
ß55.837
Das ist ein klasse Stack. Die SAD Box ist zwar nicht ganz leicht, aber immer noch gut transportierbar. Klanglich ist die super.
Der Warwick Amp hat die Quadrublet Vorstufe drin, die auch eine Endstufenröhre drinne hat und somit verschiedene Tonschaltungen erlaubt, klanglich auch fein. Lediglich der 4fach Umschalter ist anfällig, da könntest du nachfragen ob der i. O. ist. Bei sem Preis kannst du m. E. nichts falsch machen.
 
touchdown
touchdown
Well-Known Member
Bassix
ß18.269
Mach es! Müsste ziemlich geil klingen. Gewichtsmässig ist das aber halt ein 90er Konzept.
 
X-Ray
X-Ray
Psyndie-Slowfunker
Bassix
ß11.583
Der Quad IV klingt klasse und ist recht variabel. Gestört hat mich der für mein Empfinden zu laute Lüfter.
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Bassix
ß71.341
Quad IV (4) oder Quad VI (6)? Gibt's nämlich beides und für den IV wärs mir zu teuer. Die 4er haben nämlich auch ne andere "ENdstufe" (diese mini-Endstufe mit Röhre, die den ganzen WItz ausmacht bei dem Teil), die afaik nichts anderes als ein weiterer Röhrenbuffer ist, wohingegen der Quadruplet und der VI ne "richtige" Röhrenendstufe haben.


Die Quad VI gehen so für um die 300€ übern Tisch. Selber auch lange einen gehabt, geile Teile und Saft ohne Ende.

Aber für den IVer wärs mir zu viel. Da müssen 400 defintiv drin sein, eher 370-380.

Der Quad IV klingt klasse und ist recht variabel. Gestört hat mich der für mein Empfinden zu laute Lüfter.

Keine Ahnung wie es beim IVer ist aber beim VI ist der Temperaturgesteuert und ziemlich leise. Dass der bisschen pustet, wenn du den aufreißt ist logisch. 400W sind ganz schön viel und müssen ja irgendwo auch hin.
 
Flobert
Flobert
Well-Known Member
Quad IV (4) oder Quad VI (6)? Gibt's nämlich beides und für den IV wärs mir zu teuer. Die 4er haben nämlich auch ne andere "ENdstufe" (diese mini-Endstufe mit Röhre, die den ganzen WItz ausmacht bei dem Teil), die afaik nichts anderes als ein weiterer Röhrenbuffer ist, wohingegen der Quadruplet und der VI ne "richtige" Röhrenendstufe haben.


Die Quad VI gehen so für um die 300€ übern Tisch. Selber auch lange einen gehabt, geile Teile und Saft ohne Ende.

Aber für den IVer wärs mir zu viel. Da müssen 400 defintiv drin sein, eher 370-380.



Keine Ahnung wie es beim IVer ist aber beim VI ist der Temperaturgesteuert und ziemlich leise. Dass der bisschen pustet, wenn du den aufreißt ist logisch. 400W sind ganz schön viel und müssen ja irgendwo auch hin.

Ich hab das so verstanden, dass ihm das Stack für 450 angeboten wird?
 
I
Island
Active Member
Bassix
ß6.011
Für Heavy Rock oder Metal ist die Box nicht geeignet, da müsste etwas potenteres her, auch von der Ausrichtung her. Da wäre die 2x12 sicher deutlich besser.
 
TomW
TomW
Moving Pictures
Ich seh' Warwick und 15"-Boxen für dieses Genre auch eher kritisch ... aber womöglich haben Kollegen mehr Erfahrung damit als ich ...
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Bassix
ß71.341
Der Amp kann das und zwar richtig gut.


Die Box kenn ich selber nicht aber gehen SAD Boxen sonst nicht auch für 100-250 je nach Bestückung weg? Bei soner "kleinen" hätte ich jetzt mit 100-150 gerechnet. Lässt 300-350 für den Amp, was ich für den 4er zu viel finde.


Is ja VB, guck was du rausholen kannst. Mehr als 400 würd ich dafür nicht zahlen.
 
Logabass
Logabass
Passives Member
Bassix
ß55.837
Leider steht nicht dabei wie alt die SAD Box ist. 100 EUR halte ich jetzt allerdings für unrealistisch niedrig, gerade wenn es 3 Wege Ausführung ist. Da bewegen wir uns eher bei 200 - 250 EUR.
 

Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Bassix
ß71.341
Hast du echt deinen Quad VI für 300 Euro verkauft, @Ratterbass ? Mag ich kaum glauben.
Sogar gekauft. Und das bei fünf gleichzeitigen Inseraten, alle für 300-350. Meiner kam sogar mit Rack und war gerade generalüberholt und gereinigt worden. Der war wirklich wie neu.

Hab die Kisten regelmäßig untee Beobachtung und die Preise kommen immer wieder.

Imho ist der Amp deutlich mehr wert aber so ist eben der Markt.
 
Zuletzt bearbeitet:
clemandd
clemandd
Active Member
Bassix
ß8.292
Der Quad 4 hat keine EL84 drin, der Quad 6 hat eine drin. Die eigentliche Endstufe machen schon Transistoren. Hatte ich vor Jahren nämlich auch erst zu spät bemerkt... Wollte mal aus Interesse das Innenleben studieren.
 
 

Oben Unten