Warwick Sweet 15 an Mischpult?

Bierdose

New Member
Bassix
ß6
Hi
Ich hab mal ne Frage, kann man den Warwick Sweet 15 an ein Mischpult anschließen? Nein oder? Was kann man z.B. machen wenn man den AMP nicht an ein Mischpult anschließen kann? Muss ich da Mikros dran packen damit man das auf die Lautsprecherboxen bekommt? Wenn ja, was für Mikros kann man da nehmen?

Bis dann

Bierdose
 

Sputnik

Active Member
Bassix
ß232
Soviel ich weiss hat der Sweet 15 einen DI-Out... somit kann man ihn direkct an die PA anschliessen...
Sonst heisst es entweder externe DI-Box benützen oder Mic abnahme... oder beides.
Es gibt schon (mindestens) einen thread über welche Mic mana dafür nehmen kann.
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
ich glaub der Sweet 15 hat nur einen Lineout. Daher empfielt sich ne externe DI, mit lineouts hatte ich bis jetzt bei JEDEM gig Brummen. da half auch kein ground lift-schalter. Nun ja mein jetziger Amp hat DI-out!!! :-)
 

moonraker

Well-Known Member
Bassix
ß1.608
dann schau mal obs einen analog devices ssm21irgendwas driver reinbauen kannst.
der mach zumindest elektronisch symmetrisch (was sowieso bei den meisten billig kraxn der fall ist). die klinke kannst beibehalten und durch eine stereo ersetzen...
mfg, roland
 

Mitglieder jetzt online

Keine Mitglieder online.
Oben