Welcher Speaker ist das??

LoveHunter

New Member
Bassix
ß307
hi,

hab jetzt meine boogie 1516 mal auf gemacht und am 15er steht das es ein Electro Voice 15L (400w) ist !! jedoch hat mir der verkäufer damals gesagt das das ein celeston ist. kann das sein das der aufdruck hinten nicht stimmt? wird das vielleicht anders wenn man reconed? was ist denn reconen? wird da der riesen magnet hinten neu gemacht oder so??? der hat auch solche knöpfe wo man die kabel nur einklemmen muss und nix löten (rot,schwarz).

beim 10er zu identifizieren hab ich extreme probleme, denn der ist nur schwarz und an der pappe hinten steht:

451010´1 und darunter 100

bei den 8ern steht: 760060, G1, 607, 8 Ohm und 67-91400038

bitte um hilfe, kenn mich da nicht aus und will eine gute box aus dem teil machn. ich glaube das sie nicht klingt ist auch, weil der 15er nicht genug saft bekommt. aber keine ahnung.

danke
 

LoveHunter

New Member
Bassix
ß307
Zitat:Original erstellt von: lion

electro voice 15l kannste mal bei google + tsp eingeben und dann hier reinkopieren. in den tsp steht auch der wirkungsgrad.
der aufkleber stimmt eigentlich immer auch wenn der speaker reconed ist.

beim reconen bleibt korb, magnet und alles vom chassis behalten. nur schwingspule und membran wird getauscht und wieder festgeklebt.
beim reconen bleiben normalerwiese alle parametere erhalten , wenn das chassis eingespielt ist.

zu den 10ern ud 8er kann man nichts sagen. entweder das sind no-name teile oder marken-chassis ohne aufdruck.
um eine gute box zu konstruieren musst du die tsp raus suchen(thiele-small-parameter)
da ist kein aufkleber drauf, sondern ein richtiger druck, also ist das sicher ein 15L oder? so ein druck wie man z.B auch hier sehen kann : http://cgi.ebay.de/Electro-Voice-EVM-15B-OEM-Profi-Basschassis_W0QQitemZ7538433431QQcategoryZ21994QQrdZ1QQcmdZViewItem (diesen speaker werde ich mir auch steigern für die boogie box, wenn das der richtige ist! siehe beitrag von mir weiter oben)

also danke, werde es jetzt dann so machen:

ich verkaufe den 15L und kauf mir den 15B wie oben gepostet, dann werd ich mir von bässer die informationen holen welcher 10er und welche 6er in die mesa gehören und diese dann auch ersetzten, aber das ist noch nicht sicher, denn ich weiß ja noch nicht wie die box mit dem 15B klingt.

kann es sein das die box und vorallem der 15er so beschissen klingt, weil die belastbarkeiten nich zusammenpassen? oben sinds glaub ich ca 200w und unten 400w. da wird ja dann schlecht aufgeteilt oder?

danke
 

LoveHunter

New Member
Bassix
ß307
Zitat:Original erstellt von: lion

also die belastbarkeit ist egal, die lautstärkeunterschiede kommen von dem wirkungsgrad bzw ohm-zahl.

den ev 15b und den ev 15b pro kannst du nicht einfach tauschen, die haben unterschiedliche tsp.
der 15l hat ebenfalls andere tsp.
du kannst sie natürlich einsetzten nur klingen werden sie nicht.

schick mir mal deine gehäuseliterzahl(netto) und die länge und den durchmesser vom bassreflexrohr dann kann ich dir das simulieren
volumen vom 15er gehäuse ist 102 liter, wenn ich da alles recht ausgerechnet hab. vom ganzen gehäuse ists 204 liter. also folglich hat jede kammer 102 l. der durchmesser des 15er gehäuse ist 0,8 m bzw 80 cm. was bedeutet gehäuseliterzahl ? (netto) ?`? hab jetzt einfach das volumen der box berechnet.

@ Bässer: die schwarzen Chassis haben nur der 10er und die 2 6er, am 15er ist ja der aufdruck usw. und ist auch silber. PS: weißt die bestückung schon?


danke

 

LoveHunter

New Member
Bassix
ß307
Zitat:Original erstellt von: lion

von deiner literzahl (denke du hast höhe mal breite mal tiefe gerechnet) muss man dann noch das verdrängte volume durch chassis, elektronik und gerümppel abziehen.
wow, sorry da hab ich keinen plan wie ich das machen muss !!
hab nur realschulmathe gehabt *g*. ok, aber das vom 15er können wir jetzt eh abschließen, denn bässer hat ja auch eine 1516 und sagt das in der original ein 15b drinn ist mit 200w ganz normal und es stellt sich nur noch die frage wie ich es mit dem 10er und den 6ern machen soll !?!?!

danke
 

LoveHunter

New Member
Bassix
ß307
Zitat:Original erstellt von: lion

sebastian ich brauche die maße des bassreflexrohres (länge, durchmesser).
du kannst vielleicht schonmal nach den tsp googlen.
Typ fs (Hz) Qts Vas (l) SPL Pmax (W)

EVM-15B 43 0,297 225 102,5 200
EVM-15L 43 0,238 245 103,5 200

so, das hab ich insachen tsp gefunden.
 

LoveHunter

New Member
Bassix
ß307
Zitat:Original erstellt von: Bässer

20 Umzugskisten und viele Schrauben später!:-)

Asche auf mein Haupt. Mein laltes krankes Hirn hat sich doch tatsächlich geirrt! Der 15er ist ein EV 15L OEM Modell mit 400 Watt. Man sollte es nicht glauben aber soltest Du diesen in Deiner Box haben, sollte es eigentlich keine Probleme geben. Der 10er ist ein Eden mit der Bezeichnung EC1060(F) ? 16 Ohm, Die 6er sind Eminence 67-91400018 G1 8 Ohm. Ich werde nachher Fotos einstellen!
danke für die infos! der verkäufer hat mir damals gesagt das der 15er ein celeston ist und der 10er ein bassmaster. aber der 15er ist ein EVM 15L OEM (steht auf dem magneten). und die 6er sind bei mir 67-91400038 weiß nich ob das die gleichen sind. hat der 10er bei dir einen schwarzen magneten?

aber dann hat die box doch keine 400w ! hat ja der 15er schon 400.

danke

@ Lion: bassreflexrohr ist jetzt blöd rauszubekommen, schau mal hier : http://www.lucan.nl/gitaar/gitaarplaatjes/ampeg-svt2-mesa-diesel-1516.jpg die öffnung ist ja an der seite (90cm hoch). die rückwand ist ja geschlossen
 
Oben Unten