welcher verstärker?!

rock-bottom

New Member
Bassix
ß240
hallo zusammen!
les mich schon seit längerer zeit durch euer forum und hab schon einiges nützliches gefunden! hab nen hiwatt-verstärker schon aus 3. hand der nach und nach seinen geist aufgibt und muss mich jetzt nach nem neuen verstärker umschaun! prinzipiell gilt dass ich viel leistung für möglichst wenig geld bracuh und dass das ganze sehr gute qualität haben muss da ich ein armer kleiner schüler bin! [8B]jedenfalls hba ihc mir schon den behringer bx-1200 angeschaut und fand ihn eigentlich nicht schlecht auch von der preisklasse her! hab auch schon ein bisschen bei ebay geschaut und bin dabei auf mehrere laneys gestoßen die genau richtig wären, allerdings weiß ich nicht was ich von deren qualität halten soll. was könnt ihr mir allgemein über laneys sagen? sind die zuverlässig/ihr geld wert usw.? [**/]
spontan würd ich mich für einen warwick entscheiden da ich den CL in der musikschule spiel und den sehr geil find-allerdings liegen die warwicks jenseits meiner preisgrenze [V]
also um zusammenzufassen: brauch ne combo ab 80 watt bis max. 250?! könntet ihr mir helfen? bin um jeden zuschrift sehr dankbar!
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.720
...hey, is das son Hiwatt 100Watt Röhrentop??? Das sei froh!!! macht richtig spass darüber zu sielen. Hab ma eins in meinem Ü-Raum getestet! Lass es Reparieren und kauf dir ne gute box!!![:D]
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Wie gibt er seinen Geist auf ??? Kommt immer weniger Leistung raus ?? Vielleicht haben die Röhren Luft gezogen. Ist altersbedingt und normal. Reparieren lassen, ist besser. Aber vom Fachhändler, der soll selektierte Röhren nehmen, d.h. die Röhrenpäärchen sind nahezu identisch und weisen keine Abweichungen in den Kenndaten auf.
Oder ein Kondensator hat den Geist aufgegeben? Solange der Trafo in Ordnung ist, lohnt sich eine Reperatur immer.
 

rock-bottom

New Member
Bassix
ß240
nene kein topteil! das is ne 20 watt combo! und die schaffts einfach nicht mehr! wenn man mal ein bisschen aufdreht kommt nur noch unverständliches gebrumme raus! ich glaub ehrlich gesagt nicht dass sich eine reparatur bei dem lohnt v.a. bei der niedrigen leistung!
 

rock-bottom

New Member
Bassix
ß240
ja vielleicht lass ich sie auch mal von nem fachmann begutachten wenn ich das nötige kleingeld hab! aber mir gehts hier ja darum dass ich einen neuen und v.a. leistungsfähigeren verstärker benötige!
 

rock-bottom

New Member
Bassix
ß240
hm ja! also ich war ehrlich gesagt auch vom bx1200 am meisten angetan wie ich den beim thomann angespielt hab... außerdem könnt der ja auch notfalls als monitor benutzt werden!
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
ich hab ne zeit lang über nen laney RBW 300 gespielt, hatte 165 Watt. Ok, er war soweit ganz in ordnung, allerdings den richtigen tiefbassbereich hab ich ein wenig, trotz des 15"ers, vermisst. Der Kompressor da drin - naja den hätte man sich auch sparen können!! aber nagut, der sound an sich war garnicht soo schlecht - mit ner ordentlichen zweiten box dran geht das schon. Aber da ist ja wieder die gute alte geldfrage, bei möglichst viel leistung mit kleinem geld bleibt außer behringer nicht wirklich viel übrig, obwohl ich eigentlich nicht so von denen begeistert bin.
 
Oben Unten