Welches Double Gigbag zum Radfahren bei Wind und Wetter

Justhyn Thyme

Active Member
Bassix
ß3.777
Hi Kollegen ...
ich habe bemerkt das ich mich nur mit meinen Börjes 6 Seiter ein wenig nackt fühle ... also muss der gut alte Music Man auch mit ins Gepäck. Da das Fahrrad mein Transportmittel ist brauche ich ein vernünftiges Gigbag das auch bei Sauwetter nicht aufgibt. Habt Ihr Ideen?
Richie
 

Bassascha

OrBASSmus
Bassix
ß16.985
Schickes Gigbag das G.A.S. schlägt fast schon wieder zu...
Kann mir jemand sagen welche Innenmasse die Tasche am Headstock hat?
Ich frage mich nämlich ob da mein kleiner Herkules Ständer reinpasst...

Danke schon mal und Sry fürs OT. :bier:
 

Stainless

Groovilium contaminated!
Bassix
ß41.082
Schickes Gigbag das G.A.S. schlägt fast schon wieder zu...
Kann mir jemand sagen welche Innenmasse die Tasche am Headstock hat?
Ich frage mich nämlich ob da mein kleiner Herkules Ständer reinpasst...

Danke schon mal und Sry fürs OT. :bier:
Kann ich dir ausmessen, aber ich kann dir schonmal sagen:
Es passen zwei Bier, drei Effekte oder ein dickeres Buch rein ;-)
 

KÜCHE

FSK 12 Uhr Mittags
Bassix
ß70.246
da ich über zwei Meter groß bin und ich sonst den Bass beim Sbahnfahren an jeder Tür anhauen würde.
Es gibt da ne einfache Lösung die nix kostet... ca Minute 1:40 - 2:10... ;-)


@Justhyn Thyme
Keine Ahnung wie du "Regen" definierst, doch wenn es ordentlich schüttet sind
die Reißverschlüsse wohl die Schwachstellen.
Das Gewebe kannste imprägnieren, wachsen und wat weiß ich, aber wie schon
erwähnt und dazu noch günstiger als ein High End Gig Bag wäre ein Wasserdich-
ter Überzug... z.B. aus dem Trekkingbereich, oder ne selbst geschweißte Folie.
 
Zuletzt bearbeitet:

4low

Über-Bayudankse
Ich hab auch ein Gruvgear Gigblade, und bin sehr zufrieden... allerdings - gibt's das doch nur für einen Bass, und nicht als Doppel-Gigbag... oder?
Mein Doppel-Gigbag ist von Harvest... allerdings ist das sackschwer, und daher würde ich es für einen Radler bestimmt nicht empfehlen...
 

Paulito

Well-Known Member
@Justhyn Thyme

Double Gigbag und Fahradfahren würde ich jetzt auch nicht unbedingt empfehlen.
Da hast du ganz schnell mal sperrige und unhandliche 15kg oder mehr auf dem Rücken. Ist auch nicht gerade ungefährlich im Stadtverkehr.....

Ach, wie gehts Dir denn mit dem Börrjes 6er?

Buuuummmmmm,
Paul
 

bassicer

Active Member
Bassix
ß2.117
Ich hab das MONO Dual. Muss gelegentlich ca. 1,5km vom Bahnhof zum Proberaum laufen, natürlich auch bei Regen. Nass geworden ist im Inneren noch nichts. Die Reißverschlüsse sind nicht zusätzlich verdeckt, allerdings laufen die Verschlüsse in einer Art Nylonband welches das Wasser gut abhält.
Aber damit Fahrrad fahren...ein sportliches Ziel! So ein Doublebag ist schon was Anderes als eines für ein Instrument.
 

Justhyn Thyme

Active Member
Bassix
ß3.777
@Justhyn Thyme

Double Gigbag und Fahradfahren würde ich jetzt auch nicht unbedingt empfehlen.
Da hast du ganz schnell mal sperrige und unhandliche 15kg oder mehr auf dem Rücken. Ist auch nicht gerade ungefährlich im Stadtverkehr.....

Ach, wie gehts Dir denn mit dem Börrjes 6er?

Buuuummmmmm,
Paul
Hmmm also mit knappen 20kg auf’n Buckel ne Woche lang 10 Stunden am Tag Wandern in Korsika hat dieses Jahr ganz gut hingehauen. Als werden die gut 20 Minuten zum Übungsraum schon hinhauen ;-)
 
Oben Unten