Wer kennt Kong Gorilla Boxen?


S
sailor
New Member
Beiträge
6
Bassix
ß382
Hi!

Wer kennt diese Box????


Ich bin auf der Suche nach zwei preiswerten und nicht allzu schweren 410er Boxen, die unter einen e1200 t.amp ihr Plätzchen finden sollen. Ich spiele nen 4saiter in ADGC gestimmt durch nen Sansamp Bassdriver (Version 2). Das ganze wird umringt von einer Punkband, in der ich soundmäßig eher hardcorlastig spiele - Ampeg, angezehrt! Soundbsp.:

Diese Boxen würden von Leistung (500w), Gewicht (28kg) und Preis (je 300,00) perfekt passen! Nur, wie klingen sie und wie verhalten sie sich in dem beschriebenen Umfeld???
Ich Danke Euch fürs lesen und würde mich über ein paar Ingos sehr freuen!
Liebe Grüße, Jakob
 
Logabass
Logabass
Passives Member
Beiträge
12.660
Lösungen
2
Bassix
ß59.680
Hallo Jakob,

ich kenne die Boxen jetzt nicht und kann leider nichts passendes dazu sagen. Geschätztes Member @Cochise dengelt aber in einem ähnlichen Metier wie Du Bass, wenn ich das richtig in Erinnerung habe und der verkauft gerade eine Hammer 610er SAD Box für 400 EUR mit einer Belastbarkeit von ich meine 600 Watt. Gewichtsmäßig wiegt die weniger als 5 kg mehr wie eine 410er Box. Geld würdest Du auch noch sparen. Nur so als alternative Idee.

VG Loga
 
S
sailor
New Member
Beiträge
6
Bassix
ß382
Hallo Jakob,

ich kenne die Boxen jetzt nicht und kann leider nichts passendes dazu sagen. Geschätztes Member @Cochise dengelt aber in einem ähnlichen Metier wie Du Bass, wenn ich das richtig in Erinnerung habe und der verkauft gerade eine Hammer 610er SAD Box für 400 EUR mit einer Belastbarkeit von ich meine 600 Watt. Gewichtsmäßig wiegt die weniger als 5 kg mehr wie eine 410er Box. Geld würdest Du auch noch sparen. Nur so als alternative Idee.

VG Loga
Hey Loga!

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!!!
Die Box von Cochise wäre was für mich, nur muss ich die Boxen auf zwei Proberäume aufteilen und kann sie nur für Konzerte zusammenführen…
Daher sollten 2 410er her.
Greetz
 
S
sailor
New Member
Beiträge
6
Bassix
ß382
Da hilft nur testen.....
Kannst aber gerne meine 6/10 testen, solltest Du nich am Ende der Welt wohnen.
Hi Cochise!
Wie oben schon geschrieben-ich bräuchte wegen zwei Proberäumen leider auch zwei Boxen…
Wenn es okay für Dich ist würde ich trotzdem gerne Deine Box mal testen, wenn wir nicht allzugleich auseinander leben - ich komme aus Berlin.
Greetz!
 
BoogieCaster
BoogieCaster
Well-Known Member
Beiträge
3.815
Bassix
ß133.030
mir streuben sich da auch immer die Nackenhaare ...aber: Bestellen testen Retour :nix:
Sie wollen es nicht anders. Ohne ins Kleingedruckte zu gucken, denk ich Session schafft da nicht anders als Thomann oder andere Versandbuden.

Hab jüngst Beim T wegen einer 4/4 Oma angefragt und wie denn das ist, wenn die mich nicht sofort flasht? ...Retour kein Problem. Kost nix. Geht mir nicht in den Schädel was das so dann am kosten ist, und auf alle umgelegt wird.
 
S
sailor
New Member
Beiträge
6
Bassix
ß382
Hallo.
Kennst du das Video?
Ab 12:25 wird die 4*10 vorgestellt.


Viele Grüße Magnus

Hey Randy!
Auch Dir vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich kenne das Video. Ich kann das so über YouTube schwer einschätzen. Daher hoffe ich auf jemanden der die Teile mal getestet hat und sie beschreiben kann.
Downtunnings sind bei Boxen auch immer n bisschen speziell und Marco spielt halt „nur“ n Preci in EADG….
Greetz
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Beiträge
3.035
Ort
H
Bassix
ß88.731
Sonst schau mal ob du gebrauchte Peavey auftreiben kannst. TVX z.B. Wiegen bisschen mehr aber sind günstig zu bekommen und klingen ordentlich.

Dass du die Boxen für Konzerte zusammenführen musst, halte ich für unwahrscheinlich. In kleinen Venues reicht eine 410 auch ohne PA massig aus und wenn es größer wird, steht da 'ne PA und da ists für den Gesamtsound besser, wenn die Anlage AUF der Bühne nicht Volldampf gibt. Niemand braucht heutzutage ne 810 auf der Bühne, außer für Optik und Attitüde. Und da kommt ne etablierte Marke wie Peavey sicherlich besser als Kong ;-)

Zumal man auf eine einzelne 410 auch mal draufklettern kann, wenn man auf sowas steht.

Ne Trace Elliot 410 wär auch noch was, die gibts eig. auch öfter mal hinterhergeworfen.
 

 

Oben Unten