Wie heißt dieser Bass?

Stahlin

Stahlin

New Member
Bassix
ß240
Hallo Bassgemeinde!

Eigentlich recht eine einfache Frage. Dennoch konnte mir das Web 2.0 bis jetzt recht wenig helfen.

Zur Geschichte;
David Vincent von Morbid Angel spielte dieses Instrument in den 80ern. Das erste mal gesehen habe ich den Bass allerdings als Signature von Malinek für Novy (Ex Bassist von Behemoth/Vader). Leider spuckt das Internet nicht viel über Malinek aus und auch auf direkte Nachfrage bei Novy bekam ich nur die Antwort: "...it's probably a Hammer". Ebenso finde ich keine Informationen über früheres Equipment von David Vincent...

Vielleicht kennt ja einer von euch dieses Instrument und kann mir den Namen/Firma oder ähnliches nennen...

Bildhaftes:
http://img809.imageshack.us/i/david1u.jpg/
http://img819.imageshack.us/i/david2m.jpg/
http://img217.imageshack.us/i/novy1.jpg/
http://img51.imageshack.us/i/novy2.jpg/
http://img402.imageshack.us/i/novy3.jpg/
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
In den 80ern hatte Washburn mal so'ne Phase mit rotem Binding auf den Instrumenten. Außerdem haben die in der Zeit auch solche Metaläxte gefertigt.

B.C. Rich hat definitiv andere Kopfplatten gebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
BassHead

BassHead

Well-Known Member
Bassix
ß4.344
Dobry Wedschr,

hier völlig OT aber ich musst echt lachen, als ich deinen Nickname gelesen hab. Bin mal gespannt, ob die Mitmembers den Sinn für Humor teilen können...

Seis drum, willkommen im Forum.
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Hier ist mal eine Washburn-Gitte aus der Zeit, die Bässe sahen ähnlich aus. Das rote Binding gab's in Kombi mit weissem oder rotem Lack.
 
Zuletzt bearbeitet:
Addam

Addam

Active Member
Bassix
ß252
Zitat:Original erstellt von: BassHead

Dobry Wedschr,

hier völlig OT aber ich musst echt lachen, als ich deinen Nickname gelesen hab. Bin mal gespannt, ob die Mitmembers den Sinn für Humor teilen können...

Seis drum, willkommen im Forum.
Da mache ich mit, mußte auch "schmunzeln". [:-)]
Herzlich Willkommen!
Sag mal - wohnst Du in Lehnin? Läge nahe - in doppelter Hinsicht...[;-)]

Zum Thema: Ich dachte auch an einen Washburn, angesichts der Kopfplatte und des Bindings.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stahlin

Stahlin

New Member
Bassix
ß240
Danke für die Antworten!

Ich glaube nicht, dass es ein B.C. Rich oder Ibanez ist. Dann wäre mir die Form sicher schonmal aufgefallen...

Angesichts der Kopfplatte und dem Bildvergleich von lowfreqMM5 (Danke!) könnte es tatsächlich ein Washburn sein. Nur Leider führen http://www.vintagewashburn.com und http://www.bass-guitar-museum.com/ verbunden mit erneuter Netzsuche wieder nur in eine Sackgasse... *blöd*

[**/]
 
Nasty_Hitman

Nasty_Hitman

Well-Known Member
Bassix
ß7.915
Trotz der Optik mit den roten Bindings, glaube ich nicht, dass es ein Washburn ist.
Ich habe in den 80ern Washburn gespielt und war ein richtiger Fan dieser Bässe. Eine Form wie diese war definitiv nicht im Programm (wenn auch einiges recht ähnlich war).

Ich schätze es handelt sich um eine eher kleinere Company die diesen Bass hergestellt hat.
 
Hobelhai

Hobelhai

Active Member
Bassix
ß252
Zitat:Original erstellt von: BassHead

Bin mal gespannt, ob die Mitmembers den Sinn für Humor teilen können...
Warum nicht, die Supermarktkette Hit hat mal ein Rundschreiben an ihre Mitarbeiter versandt, das begann mit "Liebe Hitler"... [¦)]
 
Stahlin

Stahlin

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: Nasty_Hitman

Trotz der Optik mit den roten Bindings, glaube ich nicht, dass es ein Washburn ist.
Ich habe in den 80ern Washburn gespielt und war ein richtiger Fan dieser Bässe. Eine Form wie diese war definitiv nicht im Programm (wenn auch einiges recht ähnlich war).

Ich schätze es handelt sich um eine eher kleinere Company die diesen Bass hergestellt hat.
Das machts irgendwie nicht bässer...[**/]
Aber danke!
 
Nasty_Hitman

Nasty_Hitman

Well-Known Member
Bassix
ß7.915
Schon mal bei den antiken ESP-Modellen nachgeforscht ?
In dern Custom-Shop wurden in den 80ern und 90ern ziemlich viel wilde Formen entworfen.
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Ich bilde mir ein, dass man auf dem zweiten Foto einen roten Schriftzug auf der Kopfplatte sehen kann (tlw. verdeckt durch die G-Saite); allerdings ist das Foto zu schlecht, um ihn lesen bzw. ausreichend vergrößern zu können. [ooo]

ESP glaube ich allerdings nicht, schon gar nicht deren Custom-Shop. Dafür ist der Baß zu schlicht.

 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Mal was anderes: hat der Kollege auf den Fotos vielelicht ne facebook oder myspace seite? Ich hab mal ne Frarge zu nem Bass von Mike Watt (Minutemen, Stooges etc.) gehabt und ihn einfach angeschrieben. Er hat auch geantwortet.
 
Stahlin

Stahlin

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: pedro_pantalon

Bin ich doof oder steht bei den Infos zum Bass nicht ganz klar daß der Bass vom Bassbauer Malinek gebaut ist? [ooo]

Guckst Du z.B. [url="http://www.novy-bass.com/index2.php?src=gear"]hier[/url] - da isser nochmal mit Infos.
Da ist auch noch ein anderer Malinek-Bass mit Buzzard-ähnlichem Design.
Wie du vielleicht mitbekommen hast, ist eines der Bilder aus meinem Eingangspost ein Screetshot von der Seite, die du mir eben empfohlen hast...

Nochmal für dich:
Wenn der Originalbass von David Vincent nicht von Malinek selbst gebaut worden ist, hat Malinek dieses Design für den Bass von Novy aufgegriffen...
 
pedro_pantalon

pedro_pantalon

Active Member
Bassix
ß4.079
Zitat:Original erstellt von: Stahlin

Zitat:Original erstellt von: pedro_pantalon

Bin ich doof oder steht bei den Infos zum Bass nicht ganz klar daß der Bass vom Bassbauer Malinek gebaut ist? [ooo]

Guckst Du z.B. [url="http://www.novy-bass.com/index2.php?src=gear"]hier[/url] - da isser nochmal mit Infos.
Da ist auch noch ein anderer Malinek-Bass mit Buzzard-ähnlichem Design.
Wie du vielleicht mitbekommen hast, ist eines der Bilder aus meinem Eingangspost ein Screetshot von der Seite, die du mir eben empfohlen hast...

Nochmal für dich:
Wenn der Originalbass von David Vincent nicht von Malinek selbst gebaut worden ist, hat Malinek dieses Design für den Bass von Novy aufgegriffen...
Ahh, dann nehm ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.
Um nochwas konstruktives beizutragen:

1. da DV seit Ewigkeiten Dean-Endorser ist, handelt es sich evtl. um einen alten Dean Bass (Dean existiert seit 1976 ... zeitlich könnte es also hinkommen). Außerdem soll das Vorbild des Malinek-Basses "eines der Hammer-Modelle" sein. Bei Dean haben sehr viele Bässe die Bezeichnung Hammer.

2. Vielleicht handelt es sich um einen Schreibfehler auf der Novy-Seite und der Bass wurde von der Firma Hamer hergestellt
guckst Du [url="http://www.google.de/images?q=Hamer...=mwGBTY7PGoTIsgbqqsj0Bg&sa=N&start=0&ndsp=21"]google-Bildersuche[/url]. Hamer hatte auch einige Metal-Designs dabei

Edith meint: DEAN fällt weg, da DV erst seit 1998 DEAN Instrumente benutzt
 
Zuletzt bearbeitet:
Stahlin

Stahlin

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: pedro_pantalon
2. Vielleicht handelt es sich um einen Schreibfehler auf der Novy-Seite und der Bass wurde von der Firma Hamer hergestellt
guckst Du [url="http://www.google.de/images?q=Hamer...=mwGBTY7PGoTIsgbqqsj0Bg&sa=N&start=0&ndsp=21"]google-Bildersuche[/url]. Hamer hatte auch einige Metal-Designs dabei
Du wirst es nicht glauben aber auf den möglichen Schreibfehler bin ich auch schon gekommen. [:D] Hab so die alte Hamer Scarab Serie entdeckt...auch sehr schön (=
 
Basszupfer

Basszupfer

Schlagerbassist
Bassix
ß1.795
schlagt mich jetzt nicht tot, aber ich hab da irgendwas im hinterkopf, daß das von stahlin gesuchte modell seinerzeit von westone gebaut worden ist.
hab jetzt auf anhieb zu meiner eigenen rückversicherung leider auch nix rausgoogeln können, aber hab da noch irgendwas in erinnerung, das da vor einiger zeit
exakt das gleiche modell (nur halt als gitarre) bei ebay über den tresen ging.
aber er spielte tatsächlich mal einen washburn-bass, gut zu erkennen auf dem innersleeve von terrorizer´s "world downfall". also der, mit "normaler form und rotem binding.
http://www.musik-sandner.de/cmd_item_group_2_subgroup_14_usubgroup_68_item_10254.html

später spielte er tatsächlich auch custom modelle von hamer, thunderbird und auch explorerformen, teilweise mit nem kahler-wammy bestückt.
 
 

Oben Unten