Wiper pickup

Bloodmoon

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.639
japp denk ich auch.Meines Wissens nach sollen die Spaltbässe allerdings deutlich schwerer sein als Bässe mit herkömmlichen Pick-Upkonstruktionen.
 
Uwe B.

Uwe B.

Member
Bassix
ß246
Hei!

Mein "gewöhnlicher" Bass hat zwei Pickups und einen Überblendregler. Damit kann ich jede Menge Sounds erzeugen.
Eine derart aufwändige Kostruktion ist meines Erachtens unsinnig, da man ja trotzdem nur mit einer Einstellung und sogar nur mit einem PU spielen kann.
Also, wer will sowas und wo steckt der tiefere Sinn einer solchen Konstruktion?

Gruß Uwe
 
Bloodmoon

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.639
der tiefere Sinn steckt wohl in dem Intresse das durch sowas geweckt wird.und du kannst wohl selbst nicht leugnen sowas wenigstens mal anzutesten bevor du sagst es ist unnütz oder? [;-))
 
wuffi

wuffi

New Member
Bassix
ß272
gefallen kann ich daran nicht finden, aber spielen würde ich ihn vielleicht schon mal [^]

mfg
wolfgang
 
admin

admin

Sam
Bassix
ß977
ich kann mir vorstellen, dass das "Gelenk" anfällig ist für Wackelkontakte (dort müssen ja wohl die Kabel durch..)
 
wasabi 2.0

wasabi 2.0

Well-Known Member
Bassix
ß58.070
ruf mal bei musik schmidt an und frag nach tim zienert, er kennt die teile von seiner alten firma, da gabs die mal ne weile
 
 

Oben Unten