WORKSHOP Latin Bass

Funkaholic

Well-Known Member
Bassix
ß7.029
Hallo liebe Basser und Bassistinnen,

neben Neuauflagen meiner Workshops "Motown Soul Bass" und "Bass & Drums" im November, wird es auch den neuen Workshop "Latin Bass" geben.

Alle Infos: https://andreas-reinhard.de/produkt/latin-bass-workshop/

Als Verstärkung an Drums/Percussion wird mein alter Bandkollege Roberto Herrador aus El Salvador
mich etwas unterstützen und mit den Teilnehmern jammen.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Der Workshop ist dieses Mal wegen Umbauten nicht in Duisburg bei Rheingold, sondern in Krefeld bei BassLine. Übernachtungstipps für alle von weiter weg halte ich wie immer bereit!

Lars Lehmann hat alle kommenden drei Workshop Termine von mir mal zuammen gefasst auf BONEDO

Vielleicht ist ja was für dich dabei...

 

Funkaholic

Well-Known Member
Bassix
ß7.029
So über die Hälfte der Plätze sind schon weg.

Dieser Workshop ist auch etwas für Leute, die nicht in einer Latin Band spielen. Latin Bass steckt voller Ideen

für deine Basslinien, egal welche Stilistik. Gilt auch für die Bandkollegen.

Hörst du die Clave in Faith von George Michael oder Cha Cha Cha in Satisfaction von den Stones?

Mambo in What d´I say von Ray Charles ... ?

Das hier führt für den Workshop etwas zu weit, aber LatinJazz / CuBop hat auch so coole Sachen hervorgebracht.

z.B. die Band Irakere...
 

Funkaholic

Well-Known Member
Bassix
ß7.029
Hallo zusammen,

in Zeiten von Corona komme ich auch endlich mal dazu hier noch zu posten, dass der Workshop klasse war.
Aufgrund der aktuellen Situation wurden die Planungen für weitere Termine auf Eis gelegt.
Mit den Inhalten könnten wir uns aber natürlich auch in meinem Live-Einzel-Online Unterricht beschäftigen
Hier findet sich ein Rückblick auf die drei Workshops... bis hoffentlich bald wieder mal im echten Leben.
https://andreas-reinhard.de/news/

 
 

Oben Unten