Workshop "Plektrum Bass" 19.05.19 in Köln

Dieses Thema im Forum "Lehrmaterial / Lehrvideos / Workshops etc" wurde erstellt von dERhERRhERdER, 13. Januar 2019.

  1. dERhERRhERdER

    dERhERRhERdER Member

    Bassix:
    ß2.790
    Die Plektrum-Technik ist sehr viel älter als unser geliebter E-Bass selbst, ihre Ursprünge gehen sogar bis in die Musikwelt der Antike zurück! In diesem Workshop geht es deshalb um die Geschichte des Plektrums. Außerdem um die verschiedenen Formen, Materialien und Stärken und die Frage, welche Auswirkungen diese Parameter auf deinen Sound haben.

    [​IMG]

    Neben dieser kleinen „Werkstoffkunde“ ist der Schwerpunkt des Workshops die Spielpraxis der Plektrum-Technik:
    • die verschiedenen Möglichkeiten der Haltung des Plektrums
    • der Anschlag mit Ab- und Abschlag (Down stroke, Up stroke)
    • die Kombination von Plektrum und Palm mute
    • Akkordspiel
    Die Plektrum-Technik ist in ganz unterschiedlichen Stilen wie Pop, Rock, Metal, Funk, Soul und Jazz zuhause. So werden die Plektrum-Basslinien ausgesuchter Bassisten der Musikgeschichte analysiert und nachgespielt. Auch die klanglichen Besonderheiten werden dabei beleuchtet!

    Dieser Workshop richtet sich an Bassisten, die schon mindestens ein bis zwei Jahre Bass spielen und natürlich an fortgeschrittene Spieler.
    Weitere Infos und Anmeldung!
     
    Lord Precision, olmi und Herr Karl gefällt das.
  2. dERhERRhERdER

    dERhERRhERdER Member

    Bassix:
    ß2.790
    Ein paar Eindrücke vom letzten Workshop:
    IMG_3259.JPG IMG_3258.JPG IMG_3260.JPG
     
  3. dERhERRhERdER

    dERhERRhERdER Member

    Bassix:
    ß2.790
    So, die "heiße" Phase der Anmeldungen ist eröffnet ;-)
     
  4. dERhERRhERdER

    dERhERRhERdER Member

    Bassix:
    ß2.790
    Ich freue mich schon sehr auf den Workshop nächste Woche!
    Für alle Kurzentschlossenen gibt es noch ein paar Plätze,
    kurzfristige Anmeldungen sind herzlich willkommen!
    Infos und Anmeldung