Yamaha Attitude als 5-Saiter Eigenbau


mgs258
mgs258
New Member
Beiträge
2
Bassix
ß320
Hallo zusammen,

Ich stehe sehr auf den Billy Sheehan Sound, bin aber ein treuer 5-Saiter-Spieler. Mich würde es sehr reizen, einen 5-Saiter aus fertigen Komponenten zu bauen, der diesem Yamaha Attitude Sound möglichst nahe kommt.

Hat das hier jemand schon mal versucht?

Einen passenden Preci-Body (Erle) und Neck (Ahorn) zu bekommen, wird ja nicht das Problem.
Aber was mache ich mit den Pickups? Die DiMarzio "Will Power" sind ja nur als 4-Saiter zu bekommen... Gibt es dazu Alternativen?
Oder könnte man die 4-Saiter Pickup bei engem String Spacing (17mm an der Bridge) vielleicht trotzdem verwenden?

Ich bin über jede Idee dankbar!

Gruß,
Michael
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.250
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.265
Frag mal Christoph Dolf von Bassculture, der baut auch solche Humbucker auf Anfrage für 5er für einen fairen Kurs.
 
schepper
schepper
porridge man
Beiträge
2.938
Lösungen
1
Ort
brome
Bassix
ß35.320
moin,
den attitude gab' s ja damals (ächz, immer dieses wort...:opa:) auch als 5er.
http://usa.yamaha.com/products/musi...rs-basses/el-basses/signature_models/attstd5/
such doch erstmal nach so einem. 'nen hals pu kann man dann ggf. immer noch einbauen.

aber der billy sound geht ja auch einfacher mit dem ebs billy sheehan pedal.
wenn du da mit 'nem preci, oder irgendwatt passivem drüber spielst, dann kommst
du schon nahe ran an den 'wilde wildsau sound' von onkel bill. :lechz::-)
 
mgs258
mgs258
New Member
Beiträge
2
Bassix
ß320
Ja, das EBS Pedal hatte ich auch schon einmal. Aber irgendwie fehlte mir dieser knackige attackreiche Grundsound des Basses, wenn er ohne das Pedal gespielt wird. Daher vermute ich, dass die Pickups entscheidend sind.
 
 

Oben Unten