Yamaha RBX775 - welche Brücke würde Eurer Meinung nach zu dem passen?


BASSION
BASSION
Active Member
N`Abend :-)

.. ich hab einen - so wie er ist - "ohne" - vor ner Weile aus den Kleinanzeigen geangelt.
Nu wird´s echt Zeit - da mal was passendes draufzuschrauben.

Original sind da spezielle (ältere, oval-knubbelige, auch auf BBs?) Yamaha-Single-
Bridge-Elemente in 2mm tiefen Ausfräsungen
auf der Decke verbaut.
Billige Standard-Teile passen so eben leider nicht.. (zu breit).
Welche von Ibanez hab ich mal "passend" gesehen - doch für die müsste man teilweise noch tiefer ausfräsen.. hmliebernicht.
zur Not könnte ich mir kleine Einlagen (aus Alu?) schnitzen.

Aber grundsätzlich - habt Ihr ne Meinung, ne Idee.. - was gut zu dem Bass passen würde?

Sonst probiere ich einfach irgendwas.
Habt ihr ne günstige 5er überig?
(ganz schwarz muss die!)
 
seppblind
seppblind
Well-Known Member
Beiträge
4.050
Lösungen
7
Ort
AT
Bassix
ß173.079

Im netz findet sich oft auch passendes :

Yamaha brücke.jpg

Nu wird´s echt Zeit - da mal was passendes draufzuschrauben.

Wo ist das problem mit der originalen ?
Warum willst du sie ersetzen ?
 

Anhänge

  • yamaha brücke rbx_775_13.jpg
    yamaha brücke rbx_775_13.jpg
    88,2 KB · Aufrufe: 179
BASSION
BASSION
Active Member
na weil ich meinen ohne Brücke gekauft habe.
Ich will also nicht ersetzten sondern überhaupt eine installieren.
Vielleicht hätte ich "waren" und nicht "sind" schreiben müssen?! Sorry.
Die originalen Teile sind aber wohl schwer zu bekommen.

Meiner is schwarz.

Hier... der 9. Post auf der Site ...#769,
https://www.talkbass.com/threads/yamaha-club-part-ii.467400/page-39
(Bild anklicken macht´s direkt größer)
so einer.
Da kann man auch schön die speziellen "Knubbel-Brücken" sehen,
auch wie die in der Decke versenkt sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
seppblind
seppblind
Well-Known Member
Beiträge
4.050
Lösungen
7
Ort
AT
Bassix
ß173.079
Dann wird es wohl auf eine standard brücke
hinauslaufen.
Die 5 einkerbungen die sichtbar bleiben werden
musst du halt auffüllen u lackieren.
Oder auch belassen -
bloß die schraublöcher verschließen u bemalen.
 
BASSION
BASSION
Active Member
@seppblind : ja, genau. So meinte ich das mit "..kleine Einlagen schnitzen..".

@Metalfist : ich glaube das würde schwierig.

Die Serie wird schon lange so nicht mehr produziert. Auch Andere Modelle mit den gleichen Elementen nicht.
Aber zugegeben - ich hab jetzt Yamaha, nen Vertrieb, auch Läden hier noch nicht angeschrieben... - ich schätze einfach das wäre sinnlos.
Ich halte nach irgendeiner mglichst gut dazu passenden Brücke ausschau.
Und frage nach Meinungen - ob Ihr eine habt - was gut zu dem Bass passen könnte.
Oder einfach nur funktionieren - .
Oder ob ihr sogar was geeignetes loswerden wollt?

Aber das wird wohl kein großes Problem... - wenn ich´s jetzt nur mal angehe - .

Besten Dank erstmal
:-)
 
Tornadone
Tornadone
Mein Hochtöner heißt 15L
Beiträge
2.419
Ort
DE
Bassix
ß86.560
Mess doch einfach mal die Vertiefungen ab. Monorails gibt's im Netz einige. Fände ich jetzt am passendsten das wieder so zu machen.
 
BASSION
BASSION
Active Member
@Metalfist
@Tornadone
ja, .. sowas könnt´s werden. Solche meinte ich mit "..Standard..", die sind halt auf einem anderen Bass hier
ca. 16,x mm breit - die Ausfräsungen auf dem Yamaha nur schmale 15...
natürlich könnte man da ´rumfeilen (was die Basis dieser kleinen Dinger deutlich schwächen könnte, wenn man die Ecken von so Winkel /U-Profilen bearbeitet - ?).
Aber ja - vlt. probiere ich das mal, vlt. auch mit billigen Chinadingern die´s für unter nem Zehner/5Stück gäbe.
Oder ich warte auf irgendwas "edleres" in den Kleinanzeigen.. - und fülle die Lücken.
Joa...
 

seppblind
seppblind
Well-Known Member
Beiträge
4.050
Lösungen
7
Ort
AT
Bassix
ß173.079
Vielelicht passen die ja:
https://www.muziker.at/partsland-idv5b-bk1561

Und wenn nicht, dann würde ich sie passend machen...
:D:teufel:

Solche meinte ich mit "..Standard..", die sind halt auf einem anderen Bass hier
ca. 16,x mm breit - die Ausfräsungen auf dem Yamaha nur schmale 15...
natürlich könnte man da ´rumfeilen (was die Basis dieser kleinen Dinger deutlich schwächen könnte, wenn man die Ecken von so Winkel /U-Profilen bearbeitet - ?).

Rumfeilen würde ich natürlich am korpus,
nicht an den brückenelementen !

Die vertiefungen einfach verbreitern
und passend machen.
Ich sehe hier kein problem.

Falls dir das dann doch nicht passt
kannst du immer noch auf eine normale
brücke zurückgreifen.
 
 

Oben Unten