• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
pitsieben

Carbine M6 gegen Subway WD 800

Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Tausche
Zustand
Gebraucht
Preis
€1,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
Möglich
Artikelstandort
Dortmund
Moin,
im Grunde habe ich gar keinen Bock, den Amp abzugeben...und dies ist tatsächlich momentan die einzige Chance. Kein Verkauf, es sei denn gegen einen vollkommen unanständigen Betrag, den ich nicht ablehnen kann.
Ich habe aktuell Erfarungen mit dem ICE Power Endstufenodul sammeln können und kann mir vorstellen, auf der Suche nach Gewichtsreduktion umzustellen.

Der Carbine ist ein sagenhafter Amp (den M3 Shorthead werde ich auf jeden Fall behalten), aber wenn er ständig im fetten Rack inkl. DBX und Zubehör bewegt werden soll, man keinen Roadie hat und durchaus mitten in der Nacht mal ein paar Meter zur Unterkunft wandern muss, dann wird das etwas unangenehm. Sowas lasse ich nicht in einem Fahrzeug.

Letztes WE hat das mit einem Handgepäcktrolley (Mesa Subway DI, Pinnick FlyRig, HB800B und Zubehör) wunderbar funktioniert. Bass auf dem Rücken, Trolley im Schlepp, knapper Kilometer zum Hotel...kein Ding. Ich will das jetzt etwas konsequenter so haben...also ab dafür. Wer einen WD 800 hat, den aber nicht ständig transportieren muss und sich daher einen Carbine als Endgegner vorstellen kann, der melde sich.

Kann mit und ohne 3 oder 4 HE Rack kommen, mit oder ohne DBX 160 A, mit oder ohne Willies Pegelbegrenzer für den Loop.
Kommt aber in jedem Fall unfassbar gut!

7e0acc5d-2cfa-4f1b-b7cf-86b73671194f-jpeg.339229

Information

Autor
pitsieben
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
417

Weitere Inserate von pitsieben

Dieses Inserat teilen


Oben Unten