• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
bazzshot666

Spector Rebop 4 DLX Zebrano High Gloss "Absolut neuwertig"

Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Neuwertig
Preis
€1.000,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
Ja mit GLS, aber eine Abholung und ein Treffen ist favorisiert.
Artikelstandort
Peine
Moin Freunde der bassenden Zunft. Ihr kennt das... Der lang ersehnte Wunsch erfüllt sich, und dann ist man irgendwie nicht geflasht und die "Liebe" geht schnell Flöten.

In den Anfängen der 2000er bei Divine Noise Attack spielte ich einen 5er Spector. Der Bass ist heute das beste was ich je spielte (musste damals leider wegen Trennung aus wirtschaftlichen Gründen weg). Hier zu hören:


Viele Bässe kamen und gingen, geblieben sind die 2 Sandbergs die meine Wünsche, und die Liebe, befriedigen. Der Spector, den ich jetzt wieder anbiete, sollte mein Arsenal abrunden. Ich werde aber nicht warm mit dem Bass, im wesentlichen mit dem Hals. Der Rest ist eigentlich über alle Zweifel erhaben. Aber der Referenzhals, den die Euro und oder NS Bässe haben, der ist hier leider vom Profil her anders. Nicht schlecht oder sonst wie negativ behaftet, einfach nur nicht was ich erwartet habe. Daher darf er wieder gehen und ich werde mir mal irgendwann einen richtigen gönnen, vielleicht zum 50. oder so.

Also... Es gibt hier einen absolut neuen Spector Rebop 4 DLX Zebrano High Gloss. Letztes Jahr im Herbst zog er ein, kurz vor dem Lockdown durfte er einmal mit in den Proberaum für 2 Proben (wo er klanglich in jeder Hinsicht überzeugt und alles weggemacht hat), seitdem ist er aber Wanddeko und Zuhauseklimperbass (und da greife ich auch nach anderen Bässen). Hier mal die nackten Fakten, wer sich interessiert kennt sie ja eh...

  • 4-Saiter
  • massiver Erlekorpus
  • Zebranodecke (solide dick, siehe Foto)
  • geschraubter 3-streifiger Ahornhals, verstärkt mit Graphit Streifen
  • Palisandergriffbrett
  • Perlmutt "Crown" Griffbretteinlagen
  • 24 Bünde
  • Mensur: 864 mm
  • Tonabnehmer: 2 aktive EMG Tonabnehmer
  • Spector TonePump Schaltung mit +18 db Bass und Treble (nur Boost)
  • Farbe: Zebrano HighGloss (oder wie meine Bandjungs sagen Wohnzimmerschick)
  • Günstigste Möglichkeit einen Spector aus europäischer, und damit sehr hochwertiger, Fertigung zu bekommen

Wie geschrieben. Absolut neuwertig. Daher auch kein Schnäppchen und nah am Neupreis (hunni gespart ist hunni gespart für quasi Neu). Ich will ihn nicht unbedingt loswerden, muss es auch nicht. Versenden wäre möglich, aber absolut lieber wäre mir eine Abholung (Pflegepersonalhaushalt was quasi tgl. getestet wird). Standort ist Peine, bei Interesse oder im Tauschfall fahre ich gerne eine Stunde dem Käufer entgegen.

So jetzt zum Tauschfall. Tauschen würde ich gegen Sandberg 4Saiter Bässe. Alles andere ist keine Option, evtl. noch ein Fender Dimension.

20210205_135129.jpg
20210205_135204.jpg
20210205_135156.jpg
20210205_135137.jpg
20210205_140737.jpg

Information

Autor
bazzshot666
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
384

Weitere Inserate von bazzshot666

Dieses Inserat teilen


Oben Unten