• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
funky.B.A.S.S.

Warwick Electric Upright Triumph Lite EUB (electric Upright Bass) 3/4 - mit Schnellmontage-Option

Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€600,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
möglich, z.B. GLS 19,- oder DHL, Kosten zahlt der Käufer
Artikelstandort
Wasserburg a. In (Nähe München)
Es handelt sich um einen Triumph Lite 4, den Electric Upright von Warwick aus der Rockbass-Serie, in schickem Weiß. Die Neuauflage der Legende aus den 50-ern!

Der Bass wurde viel live gespielt, sieht man ihm auch an - benutzt, aber nicht abgerockt, und technisch einwandfrei! Der Korpus und der Hals schauen wie neu aus, am Headstock sind ein paar kleine Schrammen und eine kleine Kerbe im Griffbrett.

Besonders an diesem Live-Bass ist die Modifikation, die der Münchner Gitarrenbauer Stefan Zirnbauer (guitars.de) fachgerecht und professionell durchgeführt hat.
Der Hals ist mittels "Nocke" und Rändelschraube arretiert und kann mit wenigen Handgriffen einfach demontiert und wieder aufgesetzt werden!
Somit passt der Bass in ein - natürlich im Angebot enthaltenes - kompaktes Gator Flightcase, mit dem der Bass sicher und platzsparend in Kofferraum
reist und auch schon Flugreisen (meines Vorgängers) bestens überstanden hat!
Kriegt man in der Preisklasse "von der Stange" sonst definitiv nicht.

Ebenfalls dabei ist der originale Warwick Gigbag, mit einem kleinen Riss im Innenfutter, aber sonst gut in Schuss und voll funktional, Reißverschluss etc. in Ordnung!

Aktuell sind nagelneue "Gut-a-Like" Swingmaster Saiten aufgezogen, die wurden mir vor ein paar Jahren vom Ex-Bassisten von Roger Cicero empfohlen und klingen richtig gut. Vintage halt.

Mein Vorgänger hat Happy Slap Weedwackers draufgehabt, die Mechaniken (Tuner) hat der Stefan Zirnbauer so modifiziert, dass sie auch dickere Kevlar-Saiten aufnehmen können (Standard-Steels oder Nylons). Er hat den Bass fast nur geslappt, dafür sind die Saiten Klasse - für gediegenere Sounds (Jazz, Soul...) ist der Bass mit entsprechenden Strings (z.B. die aktuellen Swingmasters) aber auch super!
Option: wer ihn nur mit den Weedwackers haben will, bekommt ihn billiger! Bitte melden!

Der Grund des Verkaufs: ich habe gedacht das wäre was für mich, aber ich bin doch zu sehr im E-Bass Bereich mit 5 oder 6 Saiten unterwegs und bleibe weiterhin auf der Suche.

Preislich liegt der Bass neu aktuell bei ca. 900€, - die Modifikationen sind Einiges Wert, er hat aber auch erkennbare, wenn auch nicht schlimme, Spielspuren. Andererseits kriegt man einen einfach zerlegbaren EUB sonst wirklich nicht in der Preisklasse, und das Ding kann echt was, kommt mit Koffer etc. ... Meldet euch einfach bei Interesse. Tauschoptionen sind denkbar; man kann mir mal was anbieten.... vorzugsweise 5-Saiter...


Am besten ist die persönliche Abholung oder Übergabe, max. ca. 70 km von Wasserburg am Inn entfernt. Dann kann ich am besten auch alles erklären, z.B. wie cool der Auseinander- und wieder Zusammenbau geht. Das ist schon genial.
Ein Versand ist nicht ganz ausgeschlossen. Können wir auch machen, allerdings dann Kosten und Risiko zu Lasten des Käufers. Das case lässt sich aber sicher einfacher verschicken als ein E-Bass, da er ja klein-gepackt ist.....;-)

Information

Kategorie
Bässe
Autor
funky.B.A.S.S.
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
414

Weitere Inserate von funky.B.A.S.S.

Dieses Inserat teilen



Oben Unten