4x12er- / Stand-Alone-Bass-Box

Null9er

New Member
Bassix
ß240
Hallo Bassics[?]!

Auf der Suche nach einer Stand-alone-Box brauche ich mal eure Hilfe bzw. ein paar Erfahrungsberichte. Ich spiele seit neustem einen Trace Elliot V8-Amp (400W echte Röhren-Watt!!!) und suche jetzt eine passende Box, die dem Verstärker würdig ist. Ich möchte 4x10er + 1x15er Kombinationen und 8x10er Boxen aus Transportgründen auf jeden Fall vermeiden. Da ich den Sound von 12er-Speakern sehr schätze, suche ich ein 4x12er Aggregat. Leider ist das Angebot an 4x12-Boxen im Bass-Bereich sehr dünn. Falls also jemand einen Tipp oder eigene Erfahrungen gemacht hat, bin ich für jeden Hinweis dankbar.

Bässten Dank!

Null9er
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß9.999
Ampeg hat seit kurzem auch ne 4x12...
http://www.musikland-online.de/index.php?detail=basamp1760469284
...bestimmt die "Rockigste" variante;-)

...sonst kannst du auch ma bei SAD anfragen, die basteln dir bestimmt was nettes

http://www.sad-audio.de

...ich selber spiele die 2x10" und 2x12" box (s-dba 2)
is so groß wie ne 4x10"er und absolut "standalone" tauglich, bin sehr zufrieden!!!

...und da ich SWR sehr mag, schlage ich auchnoch ma die hier vor.
http://www.music-town.de/cgi-bin/mtshop/front/shop_main.cgi?func=dlink&artnr=08102188&order=&wkid=77949027501

...also, man findet schon was denke ich!!![:D]
 
Zuletzt bearbeitet:

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
Wenn du eine 4x12er willst ist er sicherlich erfreut, ist er doch einer der größten 12"-Fans überhaupt :D.
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Hm, trotzdem ist Bass Boomer's Geschichte auch nicht so
weit weg; 12er + 10er in einer Box, sollte interessant
genug sein, um es in die Diskussion zu bringen.
Die beiden "Welten" vereint, geht dem besser ?!?
....und nicht so viel schleppen wie eine 4x12er...

Grüße
 

Null9er

New Member
Bassix
ß240
Danke für das Feedback! Habe hier schon ein paar nette Anregungen bekommen!

Ich denke das Problem, welches viele Basser mit 4x12er haben sind Größe (4x12er brauchen halt mehr Platz als 4x10er) und Gewicht (unter 45kg geht ja kaum was). Glücklicher Weise tut sich momentan wirklich so einiges. Die Tech ND412 ist mit 26kg schon 'ne echte Meisterleistung und soll vom Sound her ja auch deutlich über dem Durchschnitt liegen. Und das SWR und AMPEG jetzt 'ne 4x12er im Programm haben ist ja echt schon ein kleiner Trend. 4x12 steht für mich auf jeden Fall fest. Ob es Tech, SWR, Ampeg, Trace Elliot, Marshall oder wer auch immer wird weiß ich noch nicht. Mal sehen was noch so kommt.

Vielen Dank soweit und führt eure Grundsatzdiskussionen ruhig fort...

Null9er
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß9.999
...ob ne 4 x 12 unbedingt so viel grösser sein muss als ne 4 x 10er bin ich mir gar nicht so sicher. Ich habe z.B. mal meine (2x12 u. 2x10) und ne EBS 4x10er vermessen und bin auf exakt das gleiche Volumen gekommen!!! Ma abgesehn das vielleicht bei einer Box dünneres oder dickeres holz verwendet wurde...aber dazu kann dir Mick-H-of-S sicher mehr erzählen [;-)]

@ Mick-H-of-S Was würde den so ne 2x10 und 2x10 Box etwa bei dir kosten??? [:-P][:-P][:-P]
 

Bassomat

New Member
Bassix
ß240
Gudn,

ich breche auf der Stelle zusammen, hätte Eminence das Special nicht im Juni machen können!! Ich hab gerade letzten Monat 2 deltalite für je 120,- Euronen gekauft und jetzt bekommt man die für ca. 83,- Euronen hinterhergeschmissen, jammer! [:-(][:-(]

@Mick: Sachma, sind das dann bei der 2*10 + 2*12 zwei getrennte Kammern mit Reflexöffnungen und wie sind die ungefähren Abmessungen?


Gruß und so...
 

moonraker

Well-Known Member
Bassix
ß1.614
bringts wirlich einen großen unterschied 2*12er und 2*10er zusammenzubauen?
wärs nicht interessanter statt den 10ern 8ter zu nehmen?
dann gibts hinsichtlich abstrahlcharakteristik wenigstens einen unterschied...
mfg, roland
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
@bassomat : frag doch BassBoomer,
der hat doch schon eine bei SAD fertigen lassen,
sollte wohl wissen, wie seine Box aussieht...

Grüße
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß9.999
@Bassomat:

Also, meine SAD Box hat 2 getrennte Kammern. Eine für die 10er und eine für die 12er. Jewails mit Reflexöffnung. Die Kleine Box aus der Serie (s-dba 1) hat 1x12"er oder 1x15" und ein x1x10". Da arbeitet aber der 10er in nem geschlossenen Gehäuse, was ne art Komprimierung herforrufen soll. Könnte ich mir für 2x10" auch denken. Und ne Hochtontröte is natürlich auchnoch in der Box...;-)
 

Bassomat

New Member
Bassix
ß240
Tach zusammen,

Danke für die Infos, hab auf der Seite von SAD auch einiges gefunden.

Ne Höhe von 53 cm ist ja mit den üblichen Speakerabmessungen kaum machbar...das haben die ganz schön ausgetüftelt, viel Platz ist dort nicht mehr, watt?!

@Mick: wie baust du denn dieses Teil (Abmessungen, 2 Kammern)? Hat das Teil dann ne Frequenzweiche wegen den 2 unterschiedl. Speakergrößen und wie sieht es mit nem Hochtöner aus (oder nimmst du die deltalite Speaker, wo ein zusätzliches Horn überflüssig wird)?? [?]

 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: Bassomat

Tach zusammen,
Ne Höhe von 53 cm ist ja mit den üblichen Speakerabmessungen kaum machbar...das haben die ganz schön ausgetüftelt, viel Platz ist dort nicht mehr, watt?!
Die Front ist angeschrägt, dadurch (Satz des Pythagoras) kann die Box bei gleicher Speakergröße flacher werden. Genau erkennen kann man das leider nicht, es ist mir unbegreiflich, wie manche Firmen bei der Präsentation ihrer Produkte schlampen, das Auge der potentiellen Kunden isst schließlich mit... - trotzdem werde ich mir wohl von denen wohl bei gelegenheit eine Combo-Box für meinen B1 bauen lassen.
 

Bassomat

New Member
Bassix
ß240
Jo, das meinte ich unter anderem mit ausgetüftelt [8D]
Die Schräge für die zwei 10er sieht doch eher nach ca. 10° - 15° zur Senkrechten aus und dann bringt das längentechnisch (für die Hypotenuse [:D]) kaum was.
Das mit den Bildern sehe ich genauso, wenn ich schon so geile Teile baue, würde ich die auch gescheit vermarkten!

Gruß und so...
 
Oben