5 auf 4

ResQ

New Member
Bassix
ß240
Hi!

Ich habe ein gutes Angebot für einen 5er Satz Saiten, habe aber nur einen 4er Bass. So. ich habe mir mal überlegt, dass man für Aufnahmen oder sowas ja die oberen 4 des Satzen nehmen könnte um weiter in die tiefen zu kommen... Schonmal jemand probiert?
Habe nen Precision...
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.618
wo soll da das problem liegen? =)
du kannst ja auch nen normal getunten 4er bass tiefer stimmen, also dürfte das eigentlich keine probleme geben.
 

wodaso

Member
Bassix
ß523
Im Prinzip ist das tatsächlich kein Problem ...

... solange der Hals das aushält. Ideal wäre ein Graphithals oder eben eine sehr robuste Konstruktion, also recht dick (d.h. mit möglichst kleinem Bogenradius an der Rückseite) und evtl. musst Du die Saitenlage noch etwas anpassen (oder gar den Hals justieren).

Hintergrund ist, dass die dickeren Saiten z.T. viel mehr Zugbelastung auf den Hals ausüben. Das kann einen weichen oder flachen Hals wie einen Bogen spannen und krumm ziehen. Für einen solide gebauten Preci sollte das aber wohl kaum zum Problem werden.

Viel Spass bei probieren [:D]
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastorius

New Member
Bassix
ß0
da funktioniert auf alle Fälle, aber ich würds eher mit den normalen Saiten und dafür mit einem Octaver probieren... (z.B. den EBS OctaBass!!!)
unter Umständen hast Du aber Probleme mit der sub-B-Saite, da sie evtl auf dem Steg nicht sauber aufliegt.
keep on funkin' !!!
 
Oben