Aging Gold anodized PG

Moin Gemeinde,

hat damit wer Erfahrungen sammeln können, ein Alu-PG nett zu agen. Einfach das es so ein bisschen angelaufen und abgeschrabbelt aussieht, würde halt gut zu meinem Preci passen, dessen dramatisch schlechter Lack lustig herumbröckelt:D.
Das PG ist halt optisch superneu (57er AV Gold Anodized PG). Der Bass sieht so auch gut aus, wäre einfach ein kleines Schmankerl.
 
Vielleicht probiert du es auch mal mit der Säure-Methode. :-)
Ich bin da vorsichtig und will erst mal in Ruhe rumgucken - schlechtes Aging gibt es zu Hauf, gut gemachtes ist schon nicht einfach.

Der Bass im Link oben zum Mucker-Board ist schon gut gemacht, teilweise aber auch etwas plakativ.
Ich will ja eigentlich nur, das es etwas un-neu aussieht, nicht wie ausm Jang Tse River gezogen.
 

Cymon

sharp dressed man
Bassix
ß2.900
Hm, ich glaube da wirst du mit handwerklichen Mitteln nicht weit kommen, das sieht dann immer gekünstelt aus...
Hab gerade noch die Idee gehabt, das Ding einfach im feuchten Wald in der Erde zu vergraben und nen paar Tage zu warten. ^^
 
Oben Unten