Aguilar GS410

chrisie

Well-Known Member
Bassix
ß15.356
weil ich grad da bin... ich finde, dass der Unterschied zwischen 4 und 8 Ohm in der Praxis bzw. in der subjektiven Wahrnehmung nicht sonderlich relevant ist - überhaupt wenn genügend Membranfläche im Spiel ist. Amps mit 4 Ohm-Limit klingen an 8 Ohm sogar oftmals luftiger und dynamischer. Ich hab beispielsweise meine Walkabout-Combo, die bereits intern einen 4 Ohm Lautsprecher verbaut hat, eine zweite 4 Ohm Scout-Box mit einer Switchbox seriell zur Seite gestellt und der Effekt der doppelten Membranfläche hat die 8 Ohm Gesamtimpedanz bei weitem kompensiert...
 

Oben Unten