Ampeg SVT 410 HE oder HLF, B 410 HE oder HLF

Faedde

Faedde

New Member
Bassix
ß200
Hallo zusammen,

hoffe es geht euch gut. Ich habe eine schwere (im wahrsten Sinne des Wortes) Equipmentfrage. ich weiß auch, dass diese Boxen schon oft diskutiert wurden doch auf diese spezielle Problematik finde ich keine Antwort.

Ich spiele (sehr zufrieden) die Ampeg 810er. Nun ist es aber so, dass sie mir bei kleinen Clubshows und kleineren Touren zum einen zu viel Platz im Van wegnimmt und zum anderen einfach zu unhandlich ist. Daher habe ich überlegt mir dafür eine andere Box zuzulegen. Ich habe die Entscheidung auch schon so gut wie getroffen doch stehe ich zwischen folgendem Problem:

Option 1: Kaufe ich die SVT 410 HE. Anscheinend hat sie ja nicht so viel Reserven im Tiefbassbereich. Sollte ich das machen würde ich entweder die 810er für Festivalshows behalten oder aber irgendwann eine zweite 410er dazu kaufen. ist wie gesagt für Shows in Clubs bis 300 Mann gedacht. Pro ist jedoch das Gewicht und sie ist daher perfekt zu handeln. Grad bei den kleineren Touren.

Option 2: Ich kaufe ich die SVT 410 HLF und nutze nur noch diese. Viele sagen jedoch sie hat zu viel Bass unten rum. Ist natürlich einen guten fetzen teurer und gebraucht schwer zu finden. Da ich die 810er eh habe wäre Option 1 finanziell leichter. Hier ist auch der Gewichts- und Transportfaktor der Nachteil.

Alternativ wäre auch noch die B 410 HE oder die B 410 HLF möglich, sind ja die günstigeren Varianten. Dann würde ich die 810er ebenfalls behalten und eine (wenn aber auch hier: Welche?) für die Clubshows nutzen. Vorteil hier: der Gewichts- und Transportfaktor.

Schnell noch: Ich spiel das Orange AD200B und meine Mucke ist im Punk/Hardcore Bereich anzutreffen. Sprich die 410 HE klingt echt gut für mich, ich hoffe nur, sie reicht für solche Clubshows. Oer eben eine der B Variante was die Tiefen angeht. Abgenommen wird jedoch eh immer.

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

Liebe Grüße...
 
Ebkor

Ebkor

Professor Doktor Doktor
Bassix
ß5.180
Hi.

Ich habe die B410 HLF.
Die Box geht nicht ganz so weit runter, stört mich aber auch bei meinem 5-Saiter nicht.
Ansonsten klingt die Box sehr schön, aber es ist nicht der selbe Klang wie eine SVT. Musst du antesten. Mir gefiel sogar die B Box vom Klang her besser. Wirkungsgradmässig würd ich sagen im Mittelfeld, gibt lauteres und leiseres, für den Preis find ich aber ok.
Von der Handhabung ist die Box noch alleine zu tragen, falls jemand hilft bin ich aber auch nicht böse. Die Grösse ist halt eine 410.
Meine ist zwar Made in China, trotzdem habe ich an der Verarbeitung nichts auszusetzen, alles passt wie es soll. Lediglich das fehlen eines Speakon Anschlusses wäre zu bemängeln, finde ich bei einer 400W Box schon schade. Aber muss auch mit Klinke laufen.
Alles in allem würde ich sagen für den Preis eine gute Box, wenn einem der Sound gefällt.
 
Faedde

Faedde

New Member
Bassix
ß200
Danke dir vielmals, somit klingt die B 410 HLF echt auch sehr interessant. Ich würde wie gesagt die SVT 410 HE zum gleichen Preis bekommen, die Frage ist nur ob mir die Tiefen reichen.

Dazu zu sagen: Ich spiel einen 4 String jedoch mit Drop D.
 
PatQ

PatQ

SKYRIVER & Thunderbird-Rocker
Bassix
ß12.158
Was spricht denn gegen eine Box von FMC, die dir quasi alle gewünschten Eigenschaften auf einmal bietet? Oder willst du auf das Ampeg-Logo auf der Box nicht verzichten? :-)
 
Faedde

Faedde

New Member
Bassix
ß200
Eine gute Frage, ich dachte die sind viel teurer... :D Da muss ich Hans mal schreiben... Welche wäre dann da ratsam???
 
Rockbass777

Rockbass777

Member
Bassix
ß415
Reflexöffnung ist immer relativ

es giebt Reflexen die schwabbeln weil sie nicht gut abgestimmt sind und gute die extrem exakt und definiert sind

PS: Ruf den Hans mal an (is ein seeeeehhhrrr Cooler & kompetenter Typ)
 
low-fi

low-fi

Music Man
Bassix
ß1.502
"...Ich habe die Entscheidung auch schon so gut wie getroffen..." Offensichtlich nicht... [;-)]

Wenn Du die SVT 810 magst, ist die B-410 HLF eher nichts für Dich. Die Box klingt nicht schlecht, aber die B-Serie Boxen sind eben keine SVTs und haben nicht "den Ampeg-Sound(TM)". Die SVT 410 HE ist im Prinzip eine halbe 810, also geschlossen und kein Bassreflex, kommt nicht so tief wie die SVT 410 HLF. Für Club-Gigs reicht aber auch eine geschlossene 410 allemal, die Frage ist eher, was Dir soundtechnisch besser gefällt. Deshalb: Hast Du eine Möglichkeit die Boxen (mit Deinem Top) zu testen? Soundbeschreibungen anderer Leute bringen einen halt nur bedingt weiter...

Wenn es nicht Ampeg sein muss, aber deren Grundcharakter nahe kommen soll, dann würde ich bei FMC nach einer 410 CL Ausschau halten. Die CL-Boxen haben Eminence-Speaker und klingen klasse, richtig schön nach Old-School. Ob geschlossen (auf Wunsch) oder Bassreflex (Standard): Der Hans von FMC kann Dich da sicher gut beraten.
 
Basspekoe

Basspekoe

...schon ein bißchen bassverrückt ;)
...ich habe 2Stück 2x10" (SVT210HE/USA). Vieleicht etwas teurer, aber es gibt sie ja auch gebraucht. Ist etwas transportfreudiger als eine 4x10"er, geht zusammen auf 4Ohm und macht wirklich genügend Dampf untenrum...
Wenn's noch heftiger sein soll (z.B.OpenAir, mittlerer Club ohne PA) gibt's noch 'ne Ampeg-15"er drunter (Amp 2Ohm-fähig), aber das ist dann sehr fett....
Vielleicht auch 'ne Alternative für dich... :-)
 
FMC

FMC

Bassboxenmanufaktör
Servus,

wie der LoFi schon geschrieben hat, die FMC 410 CL ist da die richtige Box.
Sie ist im Prinzip die Mischung aus HE und HLF. sie hat die tiefen die die HE nicht hat und die Mitten die die HLF nicht hat.
Dazu im Leichtau dann auch erträglich zum schleppen mit 28 Kg.
Sie vereint viele Vorteile der Klassiker und passt halt auch super zu Röhrenamps.

LG,

Hans
 
bassmansemi

bassmansemi

Active Member
Bassix
ß7.321
hi,

also ich spiele sowohl die SVT-410HLF als auch die B-410HLF (SVT-410HE kam für mich nicht in Frage wegen 8 Ohm), ich finde die SVT-410HLF ziemlich gut (also was das Lowend angeht), aber sie ist ein bisschen schwach in den Mitten, genau andersrum die B-410HLF, nicht so ausgeprägtes Lowend aber dafür mehr Mitten (ihr fehlt auch so ein bisschen der Ampegrotz).
FMC hab ich leider noch nicht anspielen können, aber so wie die Leute hier schwärmen, scheinbar eine Alternative [:-P]

 
 

Oben Unten