Ampeg SVT Röhren

confusion

confusion

New Member
Bassix
ß240
Wann sollte man eigentlih die Röhren bei einem Ampeg SVT Classic erneuern? Meine sind bestimmt schon über 20Jahre alte.
 
confusion

confusion

New Member
Bassix
ß240
Technisch macht er keine Probleme. Vom Sound her klingt er etwas mumpfig. Eher Basslastig. Ich habe auch das Gefühl das der Mid-Frequenz- Regler wenig Sound beeinflusst. Kann zumindest beim Verstellen der Frequenzen keinen hörbaren Unterschied feststellen.
Ob das aber mit den Röhren zusammen hängt kann ich nicht sagen
 
Hoss

Hoss

Active Member
Bassix
ß382
Röhren altern nicht durch Zeit, sondern durch Benutzung.
Wenn ein Amp in 20 Jahren nur 200 Stunden gespielt wurde, sind die Röhren immer noch neuwertig.

Wenn Du allerdings neue Röhren probieren zu einem guten Preis möchtest - die würde ich empfehlen: http://www.watfordvalves.com/product_detail.asp?id=2006

Super Matching und super Selektion bei Watfordvalves!

Der Frequenzregler beeinflusst den Sound GARNICHT, wenn der Mittenregler nicht ausgelenkt ist, sprich in 12:00 Uhr-Position ist. ;-) Its either cut or boost.

Ich würde auch mal probieren, die Serien Sovteks in der Vorstufe gegen zB JJs zu tauschen. Ist zumindest ein preisgünstiges Experiment.

Gibts den SVT-CL echt schon 20 Jahre? ...die Zeit vergeht... :-)

 
confusion

confusion

New Member
Bassix
ß240
Danke für deinen Beitrag!
Ja der Amp ist bald 20 Jahe alt. Hab mal das Herstellerdatum nach verfolgt.
Ist von Juni 1994. Ich finde im Netz auch fast nur 300W SVT classic.
Meiner hat hinten auf dem Schild 700Watt stehen.
Mit den Röhren bin ich mir nicht sicher. Er wurde natürlich schon viel bespielt, gehe aber auch schonend mit ihm um.
Mit dem Mid-Frequenzregler hat es sich mir noch nicht erschlossen.
Meinst du dass die Frequenz ( 1-5) sich nur in der 12Uhr Stellung des Mid.Reglers ändert?
Hast du bei dir mit dem Röhrentausch einen hörbaren unterschied festgestellt? Welche Richtung ging der Sound? Würde mich doch mal interessieren.
 
Hoss

Hoss

Active Member
Bassix
ß382
700 Watt ist die Leistungsaufnahme. Die Leistungsabgabe 300 Watt RMS.

Mit dem Mid-Regler meine ich es genau UMGEKEHRT. Es ändert sich in der Mittelstellung GARNIX. Nur wenn entweder links- oder Rechtsauslenkung.
Probiers doch mal aus. ;-) Drehe einfach an den Knöpfen rum und höre was passiert.

Mit dem Röhrentausch war der Sound vorallem im Bassbereich präziser und hatte eine deutlich "plastischere" Mittendarstellung.


 
 

Oben Unten