And now, for the very first time...

Thunderstroke

Thunderstroke

New Member
Bassix
ß1.766
Hallo,

endlich ist es soweit:
Der allererste Gig (als Bassist) steht an!

Ich spiele ja seit anfang 2010 begeistert Bass, und seit Frühjahr 2010 in dieser Band: http://www.stereotyperecorders.de/
Im Laufe der letzten Monate habe ich das Programm gelernt, fleissig Bass geübt, geeignete Technik (Amp, Kabel, Box, Sender, Stimmgerät, Kompressor etc.) erworben und mich damit auseinandergesetzt, mit der Band ein Demo aufgenommen, und jetzt kann es losgehen. Sex, Drugs, Rock'n'Roll. 2011 wird unser Jahr.. ;-)

Wer Zeuge dieses Ereignisses werden möchte, ist herzlich eingeladen:
Morgen, Fr. 14.1.2011 im Loft in München, Friedenstrasse 22 am Ostbahnhof, los gehts ab 21h.

Und, ja, ich HABE Lampenfieber... glücklicherweise kann ich damit umgehen... :-)

Liebe Grüße und ein frohes 2011,
Thunderstroke
 
Matbas

Matbas

New Member
Bassix
ß286
Ich wuensche dir auch viell Spass, ein tolles Publikum!
Lasst es rocken, Jungs! Jetzt kommt die Belohnung fuer die Ueberei und die Anschafferei! Auf dass der naechste Gig schneller kommt als ihr euch getraeumt habt!
 
Thunderstroke

Thunderstroke

New Member
Bassix
ß1.766
Allen: Danke fürs Daumendrücken, ich erwarte eigentlich auch dass es ein Riesenspass wird. Hoffentlich kommen genug Leute, wenn dann der Funke überspringt und die gut drauf sind, kanns eigentlich nur richtig abrauchen. Sogar ohne Hammond :-)

DrPhug:
Selbstverständlich, aber morgen noch nicht.
In dem Thread waren wir ja letztlich bei Bass-Sprengen angekommen, und genau dass soll es sein:
Ein spielbarer Billig-Preci (Meurer Design) bekommt eine zusätzliche Ausfräsung, in Form und Größe eines handelsüblichen Magnesium-Bühnenblitzes, also etwa wie ein Teelicht. Desweiteren einen Sicherheitsschalter, und einen Zünder in der Kopfplatte.
Da meine Hand beim Spielen direkt vor dem Blitz ist, und an der Aktion Mitmusiker und Publikum "beteiligt" sind, muss dass natürlich technisch fehlerfrei und super-save sein, und millisekundengenau einstudiert sein...
Also z.B. in der letzten Nummer, langer gesteigerter Jam-Schluss mit viel jaulenden Gitarren, erzeug ich zuerst eine Rückkoppelung am Amp, reisse den Bass hoch über den Kopf, und auf den allerletzten Schlusschlag wird der Bass "gezündet".
Sowas geht natürlich nur auf nem Festival draussen und im Dunkeln, dann sollte es aber vom Publikum aus gesehen wirklich sehr verschärft aussehen, alsob der Bass explodiert sei.

Also langer Rede kurzer Sinn: ich erinnere mich an den Thread, habe für mich sehr sinnvolle Schlüsse daraus gezogen, und erinnere mich auch an mein Versprechen das auf Video zu veröffentlichen wenn es soweit ist.

Ja, den entsprechenden Bass hab ich gefunden und am Start (Meurer-Squire), die Blitze auch, die Zündelektrik ist noch nicht foolproof und die Fräsung muss auch noch. Und zum Einüben der Action kommt sowieso ne Led in den "Bombenschacht", bis wir das draufhaben ;-)

Bitte also noch um ein wenig Geduld...

LG,
Thunderstroke
 
Thunderstroke

Thunderstroke

New Member
Bassix
ß1.766
DrPhug:
Glaub auch. Dem einfachen Zertrümmern in jeder Hinsicht - optisch, ökonomisch, an Einmaligkeit und Showeffekt - deutlich uberlegen und vorzuziehen :D

 
Thunderstroke

Thunderstroke

New Member
Bassix
ß1.766
P.S. @MatBas:

Morgen spiel ich übrigens den Kawa-Preci.
Nicht die ganze Zeit (das Ding ist bleischwer! ), aber zumindest zu Ehren von Jerzy Kawalec für einen Song.

lg...
 
Thunderstroke

Thunderstroke

New Member
Bassix
ß1.766
Sodala... Also... War megageil :-)
Genau so hab ich mir meine Premiere als Bassist vorgestellt.

Der Laden war voll, nicht brechend, aber deutlich. Nach der dritten Nummer hatten wir die Meute im Sack und das Haus begann zu rocken, nach der 5. Nummer flogen die ersten BHs auf die Bühne (Videobeweis folgt) :D

Die Band hat sicher und tight gespielt, natürlich fühlt sich eine tourende eingespielte Band noch anders an, aber Unsicherheiten hat man nicht gemerkt (vor allem uns nicht angemerkt), und die Band hat eine unglaubliche brachiale Energie transportiert.

Ich selber war natürlich nicht so zufrieden mit mir; merke halt schon, dass ich einfach technisch noch nicht so gut und sauber Bass spielen kann wie ich gern wollte und mein inneres Ohr es hört... oft dämpfe ich noch die Saiten schlecht ab, oder treffe mehr Saiten als ich will, oder spiele mal einen falschen Ton... jedenfalls bin ich jetzt voll motiviert noch mehr zu üben und besser zu spielen.
Das Publikum hat jedoch nichts davon gemerkt... und die ganze Band war schon recht souverän, wenn wir jetzt ein paar Gigs in Reihe hätten, wären wir vermutlich schnell richtig "blind" eingespielt...

Nu haben wir die EP mit 4 Songs am Start, und eine vielversprechende "Premiere" hingelegt, nun gehts massiv daran sich für Gigs und Festivals zu bewerben, schauen wir mal...

Kurzum, ich glaub jetzt bin ich tatsächlich plötzlich Bassist... fühlt sich ungewohnt an, ist aber geil ;-)

Liebe Grüße,
Thunderstroke
 
Thunderstroke

Thunderstroke

New Member
Bassix
ß1.766
Allerbest: Lies mal 8 Beiträge weiter oben... die Spezialeffekte sind in Arbeit und auch schon fortgeschritten, aber noch nicht bühnenreif.
Bei explodierenden Bässen geht es um Augenlicht/Hörvermögen meiner Mitmusiker und unseres Piblikums, da geh ich keinerlei Kompromisse ein und bin noch schrecklicherer Perfektionist als sonst.

Bitte also diesbezüglich noch um etwas Geduld.

Liebe Grüße,
Thunderstroke
 
Tomtom

Tomtom

p e a c e
Herzlichsten Glückwunsch, hat sicherlich Spass gemacht. Wie war das noch mit dem Videobeweis hinsichtlich fliegender BHs.[;-)] [:D]
 
Matbas

Matbas

New Member
Bassix
ß286
Na Thunderstroke. ich bin sttolz auf dich! Gratulation!!!!
Wie hat sich der Kawa Preci gespielt und ist er schon verkauft oder sucht ihr noch nach einem meistbietenden?
Zum Baesseverbrennen....ich bin vielleicht ein bisschen komisch, aber ein Instrument so abzyfackeln, selbst ein billiges....ist immer noch ein Instrument. Aber soll nur heissen, dass ich sowas nicht machen wuerde, dazu liebe ich Baesse zu sehr, soll aber keine besswerwisserische Kritik sien. Ehrlich.
 
Ozy

Ozy

New Member
Bassix
ß0
Glückwunsch!!

Btw find ichs echt toll dass du dich nicht von dem beleidigenden Pöbel unterkriegen lässt und immer freundlich bleibst!
Der oben verlinkte Thread hat mir gestern sehr viel Spaß gemacht, vor allem als nach deinem Videolink nix mehr kam [:-)]
Weiter so!
 
Dr_Pug

Dr_Pug

New Member
Bassix
ß530
Zitat:Original erstellt von: Ozy

vor allem als nach deinem Videolink nix mehr kam [:-)]
Wieso sollte da was zu dem Video kommen...Thunderstroh spielt dort schließlich nicht Baß...den er dann dementsprechend auch nicht zerschlägt, abfackelt, begattet oder was auch immer. Ne? [;-)]
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten