Augenblick - Quote of the Moment -

erdbeer-kiri

... Wuschelkopf mit Träumen
Die Kuh


Auf der saftig günen Wiese
weidet ausgerechnet diese
eine Kuh,
eine Kuh.

Ach ihr Herz ist voller Sehnen
und im Auge schimmern Tränen
ab und zu,
ab und zu.

Was ihr schmeckt das wiederkautse
mit der Schnauze, dann verdautse
und macht muh,
und macht muh.

Träumend und das Maul bewegend,
schautse dämlich in die Gegend
grad wie du,
grad wie du.

(Heinz Erhardt)
 

erdbeer-kiri

... Wuschelkopf mit Träumen
Kröten

Zwei Kröten weiblichen Geschlechts
lustwandeln durch die Heide,
die eine links, die andre rechts,
und Warzen haben beide.
Und trotz der Warzen gehen sie
vergnüglich ihre Wege
und lachen heimlich über die
moderne Schönheitspflege.
 

Reddy

wadde hadde du de da
erhabene Momente
kurze Augenblicke
starten eine Wende
bringen dir erquicken

Im Fluss der Zeit
kaum noch zu erahnen
drum halte dich bereit
was neues zu erfahren

manches dauert länger
anderes geht fix
manchmal hat man hänger
und manchmal geht halt nix

kleine Unterschiede
wenn noch so gering
führen dich zum Siege
bringen dir gewinn
 

erdbeer-kiri

... Wuschelkopf mit Träumen
erhabene Momente
kurze Augenblicke
starten eine Wende
bringen dir erquicken

Im Fluss der Zeit
kaum noch zu erahnen
drum halte dich bereit
was neues zu erfahren

manches dauert länger
anderes geht fix
manchmal hat man hänger
und manchmal geht halt nix

kleine Unterschiede
wenn noch so gering
führen dich zum Siege
bringen dir gewinn
Das hätte auch schön ins kleine Lyrikum gepasst.
 

Reddy

wadde hadde du de da
gepeinigte Seele
gebrochenes Herz
wann darfst du fliegen
wann geht der Schmerz

viel zu lang her
und doch aktuell
kein Ausweg in Sicht
nirgends ist`s hell

kein Vertrauen
und keine Kraft
keine Liebe
nur eine Lücke klafft
 

Oben Unten