Bass Basics - Das “Zu früh auf der 1”- Phänomen


Bjoern Rust
Bjoern Rust
Broiler statt Matjes, Schweinebacke!
Beiträge
1.873
Bassix
ß71.971
Es mag einem so erscheinen, wenn man die Anzeigen betrachtet.
Mir jedenfalls ist das Verhältnis von Werbung zu Information mittlerweile zu gering.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
26.800
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß429.812
Moin Bassic,

falls ihr nicht wisst, was ihr am Wochenende machen sollt... ich hätte da einen Vorschlag:

Mein neuer Artikel in Gitarre&Bass: Bass Basics - Das "Zu früh auf der 1"- Phänomen
Jeder Bassist hat von Natur aus entweder die Tendenz, leicht vor dem Beat zu spielen, also gerne mal zu früh zu sein, oder eben wie der Volksmund sagt, zu „schleppen“. Der Begriff „schleppen“ beschreibt dann das Zu-Spät-Sein.
Watt? Zu früh is schleppen und zu spät is auch schleppen :ugly: ?
Früher habe ich gerne mal vor dem Beat gespielt, da hieß das noch Funk:D.

LG :bier:
 
Zuletzt bearbeitet:
TodesMichl
TodesMichl
Well-Known Member
Beiträge
958
Ort
DE
Bassix
ß56.875
Frag mal unseren Gitarristen, der startet immer auf der zwei 🙈.
Man braucht halt einen guten Drummer, der auch den Takt halten kann, dann klappt das eigentlich recht einfach mit der eins. Da bin ich zum Glück gesegnet.
Das Thema hatten wir gerade erst am Mittwoch bei der Probe.
Aber ich hatte mit Aki auch einen peniblen Gitarristen in der Ex-Band, @markus_setzer, ich glaube Du kennst ihn ja 😉.
 
triple-U
triple-U
Well-Known Member
Beiträge
185
Ort
Rheinhessen
Bassix
ß6.463
Jeder Bassist hat von Natur aus entweder die Tendenz, leicht vor dem Beat zu spielen, also gerne mal zu früh zu sein, oder eben wie der Volksmund sagt, zu „schleppen“. Der Begriff „schleppen“ beschreibt dann das Zu-Spät-Sein.
Gemäß dieser Pauschalaussage im gibt es also keinen Bassisten, der auf den Punkt spielen kann 🤔.
Motivierend ist dieser Satz ja nicht gerade. Und wenn das so ist, dann braucht es auch keine Bass Lehrer mehr - nützt eh nichts und kostet nur Geld 😎

Um noch mal auf den ersten Post des TE @markus_setzer zurückzukommen:
Am Wochenende habe ich Bandprobe. Da hat sich noch keiner beschwert, dass ich die 1 nie treffe 😉
 

crystalgreen
crystalgreen
क्रिस्टलग्रीन
Beiträge
5.546
Ort
Schleswig-Holstein
Bassix
ß137.284
falls ihr nicht wisst, was ihr am Wochenende machen sollt... ich hätte da einen Vorschlag:
Mein neuer Artikel in Gitarre&Bass: Bass Basics - Das "Zu früh auf der 1"- Phänomen
Ich hätte schon Interesse daran, den Artikel einmal zu lesen. Wo ich zum Einkaufen hinkomme, finde ich aber keine Ausgabe der Zeitschrift.

"Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!" Man kann keine einzelnen Artikel oder Ausgaben digital kaufen. Die (Geschäfts-) Leute der Zeitschrift sind echt aus der Zeit gefallen. Wenn man die digitale Ausgabe zusätzlich zur gedruckten Zeitschrift lesen können möchte, zahlt man 10 € drauf. Welcher "riesige" Verwaltungsaufwand rechtfertigt das? Für 14 € könnte man ein Probeabo mit drei Ausgaben bestellen, aber ob man damit die Ausgabe erwischt, in der @markus_setzer's Artikel veröffentlicht ist, ist Glückssache. Die tun ja geradezu alles Menschenmögliche, um einen vom Lesen abzuhalten. Schade!
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
26.800
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß429.812
Gemäß dieser Pauschalaussage im gibt es also keinen Bassisten, der auf den Punkt spielen kann 🤔.
Tendenz heißt ja nicht alle machen das so bzw. keiner kann auf die 1 spielen.
Für 14 € könnte man ein Probeabo mit drei Ausgaben bestellen, aber ob man damit die Ausgabe erwischt, in der @markus_setzer's Artikel veröffentlicht ist, ist Glückssache.
Du kannst auch digital ein Einzelheft für 3,70 kaufen.
 
triple-U
triple-U
Well-Known Member
Beiträge
185
Ort
Rheinhessen
Bassix
ß6.463
Tendenz heißt ja nicht alle machen das so bzw. keiner kann auf die 1 spielen.
Sorry, das lese ich anders. Da steht
Jeder (!) Bassist hat die Tendenz ...
Das ist eine Pauschalisierung.

Aber lass gut sein, das ist hier ja ein Forum für Bassisten und nicht für "jedes-Wort-auf-die-Goldwaage-Leger" wie mich. Sorry, manchmal geht das mit mir durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten