Bass richtig einstellen (Saitenlage vs. Schnarren)

nano

nano

Member
Bassix
ß243
Hallo Freunde

Ich könnte jetzt das Forum 2 Stunden durchsuchen, aber ich frage lieber Euch. Gibt es eine Seite im Netzt, oder einen Beitrag hier, in dem klar bechrieben ist wie man und was man alles am Bass so einstellen sollte?

Nach jedem Saitenwechsel habe ich das gleiche Poblem. Saitenlage vs. Schnarren, Bogenform der einzelnen Saiten im Profil, Halskrümmung...

PS: Bundreinheit weiss ich wie man einstellt :-)

Vielen Dank in die Runde und einen schönen Sonntag!
 
Chuck

Chuck

MusicMan
Zitat:Original erstellt von: nano
Bogenform der einzelnen Saiten im Profil
Bitte - was meinst du denn damit?[?]

Übrigens spanne ich immer Saiten der gleichen Stärke und meist auch der gleichen Marke auf, das muss ich nicht jedesmal was einstellen[:O!]
 
Oli Wan

Oli Wan

Verrickt
"the dirt keeps the funk in" laut jamerson, allerdings mache ich mir keine hoffnungen, auch mit dirt seinen funk spielen zu können..[ooo]
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.231
Zitat:Original erstellt von: Oli Wan

"the dirt keeps the funk in" laut jamerson, allerdings mache ich mir keine hoffnungen, auch mit dirt seinen funk spielen zu können..[ooo]
So halte ich es gerade mit meinen JB mit Ahrorngriffbrett. Da setzt sich der Schmutz nicht sooo fest, wie an Palisander (meiner Meinung nach) und mal schauen, ob ich in ein paar Jahres wegen des Drecks besser spiele [:D]
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.114
furk-dink.
hört sich an wie ein varkackter slide, gefolgt von einer sechzehntel auf der g-saite.
 
nano

nano

Member
Bassix
ß243
Hallo Bassic Forum Freunde

Meine Frage wurde sicher schon oft gestellt und auch beantwortet. Da ich noch nicht rausgefunden habe wie man in diesem Forum vernünftig suchen kann stelle ich einfach nochmal die Frage.

Wer hat Links, .pdfs oder einen schlauen Beitrag der mal richtig gut erklärt wie man seinen Bass gut einstellen kann? Ich meine wie man das einstellt weiss ich, aber ich benötige Tips was "ideal" wäre und wie die Prüfungen laufen (Saitenabstand wenn man zwei bestimmte Bünde drückt, Saitenwölbung wenn man von hinten drauf schaut usw.)

DANKE
 
 

Oben Unten